Videos

Videos

Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | Veröffentlicht am: 20.03.2018

Prag - Eine Reportage des Magazins "Vox Pop", das jede Woche als "das europäische Investigationsmagazin" vom Sender Arte ausgestahlt wird: "Wir haben in Tschechien recherchiert, wo die Regierung das Recht auf Waffenbesitz in der Verfassung verankern will. Dabei orientiert sie sich an der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten… Diese Feuerwaffenpolitik ist ein Streitpunkt mit der EU." 

Die vorliegende Reportage wurde erstmals am 27. Januar 2018 gesendet und einen Tag später auf dem offiziellen YouTube-Kanals der Sendereihe veröffentlicht. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Waffen, Waffengesetz

Prag - Der Abend Tschechische Ballettsinfonie II entstand anlässlich des Jahres der tschechischen Musik und stellt das Schaffen von drei Generationen vor.

Von der Musik der Klassiker... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.sbirej-toner.czwww.sbirej-toner.cz | Gesellschaft
Sbírej-toner.cz ist ein ökologisch-wohltätiges Projekt der Bürgervereinigung AKTIPO: Durch das Sammeln und anschließende Recyceln von leeren Druckerkartuschen werden Werte erhalten, die Umwelt geschont und vor allem ausgewählte Kinderheime und soziale Einrichtungen für Behinderte finanziell unterstützt.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.