Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 08.02.2015

Prag - "Bílá tma" sagt man im Tschechischen zu dem Wetterphänomen, das am 8. Februar auch in Prag innerhalb weniger Minuten im Straßenverkehr für Chaos und auf der Stadtautobahn für eine Massenkarambolage gesorgt hat: weiße Dunkelheit. Sehr treffend für einen Schneesturm mit einer Sichtweite von etwa einem Meter.

Nach der Unfallserie, in die etwa 50 Autos verwickelt waren, darunter auch Lkw und Sattelschlepper, blieb der Stadtring in Richtung Flughafen fünf Stunden gesperrt. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Schneefälle, Schneesturm, Verkehrsmeldungen, Unwetter, Lokales, Prag

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 14.01.2017
Gefahr von Schneeverwehungen in Höhenlagen und bis zu 30 Zentimeter Neuschnee
Themen: Schneefälle, Verkehrsbehinderungen
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 5.12.2013
Meteorologen erwarten starke Schneefälle in den tschechischen Mittelgebirgen
Themen: Wetter, Xaver, Schneefälle
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 17.01.2010
Landesweit Probleme im Straßen- und Bahnverkehr
Themen: Schneefälle, Wetter
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 21.01.2007
Tschechische Medien warnen vor "Schneekalamitäten": Schneechaos, Eisglätte - und Freitag Frost bis minus 15 Grad
Themen: Schneefälle, Wintereinbruch, Wetter, ČHMÚ

Seitenblick

www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Pension Březina ist eine Familienpension mittlerer und preiswerterer Kategorie, die sich im Zentrum von Prag unweit des Wenzelsplatzes befindet.
www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.