Videos

Videos

Rubrik: Fußball | Veröffentlicht am: 02.06.2014

Prag - Richtig spannend war es nicht, das letzte Spiel von Sparta Prag in der Saison 2013/14: Der Rekordmeister hatte sich die tschechische Fußball-Meisterschaft bekanntlich bereits vor drei Wochen trotz einer Auswärtsniederlage gesichert - zum 36. Mal.

Damit liegt Sparta Prag übrigens immer noch deutlich hinter Karel Gott. Der holte die von ihm begehrte Trophäe - die "Goldene Nachtigall" des gleichnamigen Gesangswettbewerbs (und somit zugegebenermaßen mit Sparta Prag nicht in direkter Konkurrenz stehend) - in noch kürzerer Zeit und noch öfter: 2013 gewann er sie zum 38. Mal. Zum Vergleich: Der deutsche Rekordmeister Bayern München holte sich die Deutsche Fußballmeisterschaft in diesem Jahr erst zum 24. Mal.

Dass bei den im Video in Szene gesetzten "letzten Schritten zur Krönung" des Meisters dennoch eher Wehmut durchscheint, auch wenn Freudentaumel dokumentiert werden soll, liegt wahrscheinlich gar nicht daran, dass die zurückliegende Saison wieder einmal von Ausschreitungen, Randale und tatsächlich größtenteils fast leeren Stadien geprägt war.

Es könnte aber daran liegen, dass die Macher des offiziellen Gambrinus-Liga-Videos zugleich ihr eigenes Ende in der bisherigen Form reflektiert haben. Mit dem Wechsel des Hauptsponsors vom Bierbrauer zum Sportwettenanbieter wurde dieser Tage nämlich auch der Namenswechsel von "Gambrinus-Liga" zu "Synot-Liga" unter Dach und Fach gebracht. Für den YouTube-Kanal "Gambinus liga" heißt das vermutlich: Sendeschluss. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Sparta Praha, Gambrinus-Liga, Erste tschechische Fußball-Liga

Prag - Das Stück "Aspects of Alice" des Theaters Ta Fantastika ist ein klassisches Schwarzes Theaterstück nach Motiven von Lewis Carrolls "Alice im Wunderland".

Es handelt sich dabei jedoch... mehr ›

Auch interessant