Videos

Videos

Rubrik: Fußball | Veröffentlicht am: 17.08.2015

Prag - Fußball kurios: Dem Torwart des Prager Erstligisten Bohemians Praha 1905 ist am 15. August ein Kabinettstückchen gelungen, von dem Torhüter im Fußball eigentlich nur träumen können.

Am vierten Spieltag der Synot-Liga verwandelte Zdeněk Zlámal gegen den Rivalen Dukla Praha in der Nachspielzeit für seinen Verein einen Eckstoß per Kopfball zum 2:2 Ausgleich. Der 29-jährige Hüne rettete den Kängurus somit in letzter Sekunde einen wertvollen Punkt und wurde zum unbestrittenen Helden des Prager Derbys.

Seit Bestehen der eigenständigen tschechischen Liga ist ein ähnlicher Treffer bislang noch keinem anderen Torhüter gelungen, und noch nie zuvor konnte ein Torwart in der ersten Liga überhaupt aus dem Spiel heraus für seinen Verein punkten. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Erste tschechische Fußball-Liga, Bohemians Praha 1905, Zdeněk Zlámal

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.vaclavhavel-library.orgwww.vaclavhavel-library.org | Kultur
Die Václav-Havel-Bibliothek sammelt und digitalisiert Schriftstücke, Fotos, Tonaufnahmen und weitere Materialien, die mit der Person und dem Schaffen Václav Havels verbunden sind, und macht diese schrittweise der Öffentlichkeit zugänglich.
www.tschechisch-lernen.czwww.tschechisch-lernen.cz | Sprachenservice, Bildung
Tschechischkenntnisse öffnen privat und geschäftlich Türen. Maßgeschneiderte Intensiv-, Crash- und Individualkurse mit einer zertifizierten Lehrerin.