Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 06.01.2016

Český Jiřetín/Prag - Im Drohnenflug über die die Talsperre Fláje: Der Stausee befindet sich im tschechischen Teil des Erzgebirges bei Český Jiřetín (Georgendorf) und staut die Flöha (Flájský potok) in ihrem Oberlauf.

Die einzige Pfeilerstaumauer Tschechiens wurde 1963 fertiggestellt. Der Staudamm wird als Trinkwasserreservoir für den Bezirk Most genutzt. Zwei größere und eine kleine Wasserkraftanlage nutzen das Talsperrenwasser zur Stromerzeugung. Das abfließende Wasser wird in der unterhalb gelegenen Talsperre Rauschenbach noch einmal aufgestaut.

Wegen der Nutzung als Trinkwasserreservoir ist eine Nutzung zu Erholungszwecken ausgeschlossen. Das Betreten der Uferbereiche des Stausees ist verboten. (nk)

Autor: Tschechien Online - Ressort Reise
Themen: Montanregion Krušné hory, Erzgebirge, Stauseen

Prag - Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von Prager Legenden und Sagen in eine Inszenierung, die den Genius loci geheimnisvoller Gassen und untergegangener Stadtviertel wieder aufleben lässt... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.chatamichlak.czwww.chatamichlak.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Skihütte und Familienpension befindet sich im Zentrum des Riesengebirges, am Rande des berühmten Wintersportorts Spindlermühle. Die kinderfreundliche Nichtraucherpension bietet moderne und komfortable Unterkünfte in 2- und 4-Bett-Zimmern mit Aufbettungsmöglichkeit.
www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Führungen und Touren, Gastronomie
Gruppenführung mit Bierverkostung in der Klosterbrauerei: Mitarbeiter der Familienbrauerei zeigen und erläutern dabei auf Deutsch, wie ihr Weißbier gebraut wird. Auch das Ergebnis böhmischer Braukunst wird dabei vor Ort verkostet.