Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 08.02.2015

Prag - 7. Februar 2015: Feierliche Verabschiedung einer Expedition nach Australien am Prager Moldau-Kai. Hunderte Fans verabschiedeten am Samstag die gelben Zweitakter, mit denen eine Gruppe um den tschechischen Journalisten, Regisseur und Weltenbummler Dan Přibáň Australien durchqueren will.

Während die Zweitakter eine zweimonatige Schiffsreise ins australische Perth vor sich haben, bleibt der Besatzung noch bis Ende März Zeit, sich auf das Abenteuer vorzubereiten.

Die Reiseroute soll durch Australien, Ost-Timor, Indonesien, Malaysia, Thailand, Laos und Kambodscha bis nach Bangkok führen. Für die 20.000 Kilometer lange Strecke sind vier Monate eingeplant, entstehen soll dabei wieder ein abendfüllender Dokumentarfilm.

Das Projekt knüpft dabei an zwei Vorgängerprojekte an, deren filmische Dokumentationen sehr erfolgreich waren: "Mit dem Trabant quer durch Afrika und "Mit dem Trabant bis ans Ende der Welt". Der fünfte Kontinent fehlte als einziger noch auf der Route der Weltreisenden. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Dokumentarfilm, Dan Přibáň, Trabant, Lokales, Prag, Auto-Moto

Mladé Buky/Prag - Das Riesengebirge ist ein Paradies für Wanderurlaub und Radtouren, Reiten und Spaziergänge.

Die einzigartige Mittelgebirgslandschaft verfügt über eine Vielzahl gut... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.