Videos

Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 17.11.2014

Prag - Massive Proteste gegen den tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman begleiteten die heutigen Feierlichkeiten und Gedenkveranstaltungen zum 25. Jahrestag des Beginns der Samtenen Revolution in der Tschechoslowakei 1989.

Als Präsident Zeman, begleitet von seinen ausländischen Gästen, darunter der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck, und abgeschirmt von etlichen, mit großen Regenschirmen ausgestatteten Leibwächtern, am Prager Albertov das Wort ergriff, um zu den Demonstranten zu sprechen, erscholl ein gellendes Pfeifkonzert. Später flogen auch rohe Eier, eines soll den deutschen Bundespräsidenten getroffen haben.

Die Gedenkveranstaltungen wurden den ganzen Tag über zum Teil live vom öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehen (ČT24) übertragen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: 17. November, Miloš Zeman

Mladé Buky/Prag - Das Riesengebirge ist ein Paradies für Wanderurlaub und Radtouren, Reiten und Spaziergänge.

Die einzigartige Mittelgebirgslandschaft verfügt über eine Vielzahl gut... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www,pragueoneapartment.comwww,pragueoneapartment.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Das PragueOne Apartment befindet sich in einem Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1906 in Prager Altstadt, nur etwa 350 Meter vom Altstädter Ring entfernt und verfügt über eine große Dachterrasse.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.