Videos

Videos

Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | Veröffentlicht am: 31.10.2018

Prag - In Tschechien wird dieser Tage landesweit der Gründung der Tschechoslowakei vor 100 Jahren gedacht. Der Tag der Staatsgründung ist hier bis heute ein gesetzlicher Feiertag.  

In Prag war auf der - dank Generalrestaurierung deutlich aufgehellten - Fassade des Nationalmuseums am Abend des 27. Oktobers eine Videoprojektion zu sehen, die "100 Jahre der Republik" reflektieren sollten. Anwesend waren unter anderem der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman, der tschechische Premier Andrej Babiš sowie sein slowakischer Amtskollege Peter Pellegrini.  

Das tschechische Nationalmuseum wurde am 28. Oktober nach mehrjähriger Renovierung wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. (nk)

 

Autor: Niels Köhler
Themen: Nationalfeiertag, Nationalmuseum

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 28.10.2018
Tschechien begeht landesweit den 100. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakei
Themen: Nationalfeiertag, Feiertage Tschechien
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 28.10.2018
Läden mit mehr als 200 Quadratmeter Verkaufsfläche: "Heute geschlossen"
Themen: Nationalfeiertag, Ladenöffnungszeiten, Öffnungszeiten, Shopping
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama, Leute | 28.10.2017
Deutscher Altkanzler und Bürgermeister von Wien nahmen bei feierlicher Zeremonie auf der Prager Burg Orden des Weißen Löwen entgegen
Themen: Nationalfeiertag, Diplomatie
SZ OnlineSZ Online | Hintergrund | Rubrik: Politik | 28.10.2016
Hat Präsident Zeman die Ehrung für einen Holocaust-Überlebenden abgesagt, nur weil er sich über dessen Neffen geärgert hat?
Themen: Jiří Brady, Holocaust-Gedenken, Miloš Zeman, Nationalfeiertag
Der StandardDer Standard | Hintergrund | Rubrik: Politik | 24.10.2016
Präsident hatte Ehrung von Holocaust-Überlebenden an Staatsfeiertag abgesagt
Themen: Nationalfeiertag, Miloš Zeman, Holocaust-Gedenken

Seitenblick

www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.
www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.