Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 21.04.2016

Prag - Tipps für ein ziemlich konzentriertes, aber dabei doch möglicherweise noch einigermaßen entspanntes Besichtigungsprogramm für Reisende, die das erste Mal die tschechische Hauptstadt besuchen und sich einen ersten Eindruck von Prag verschaffen wollen.

Auf dem Programm unter anderem: Café Slavia, eine Fahrt mit der Tram Nr. 22, Aussichtsturm auf dem Laurenziberg (Petřín), Prager Burg (Hradschin), Karlsbrücke, Königsweg, Josefstadt, Alter Jüdischer Friedhof, Spanische Synagoge, Altstädter Rathaus und Altstädter Ring, Wenzelsplatz.

Ein auf dem YouTube-Kanal "Marco Polo TV" des bekannten Reiseführers im Juni 2013 veröffentlichtes Video mit dem Titel "Prag: Der perfekte Tag". Realistischerweise sollte man für das präsentierte Programm allerdings eher zwei oder drei Tage einplanen. (nk)

Autor: Tschechien Online - Ressort Reise
Themen: Stadtrundfahrten, Stadtrundgänge, Prager Sehenswürdigkeiten, Prager Top Ten, FAQ

Prag - Der Abend Tschechische Ballettsinfonie II entstand anlässlich des Jahres der tschechischen Musik und stellt das Schaffen von drei Generationen vor.

Von der Musik der Klassiker... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Gastronomie, Restaurants
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination moderner Küche und eines atemberaubenden Ausblicks auf die "Goldene Stadt" an der Moldau.
www.novagalerie.czwww.novagalerie.cz | Kultur, Galerien
Die Autorengalerie im Prager Stadtteil Vinohrady präsentiert in wechselnden Ausstellungen zeitgenössische, mit der Galerie verbundene tschechische Künstler.