Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 6.3.2007
Kardinal Vlk: Gerichtsurteil besagt nicht, dass die Kirche den Dom dem Staat übergeben muss

Prag - Der Streit um den Prager Veitsdom wird immer schärfer. „Die Burg übt Druck auf uns aus. So gab es das noch nicht einmal in den 50er Jahren“, sagte Miloslav Kardinal Vlk.

Er beklagte, die Burgverwaltung habe Polizisten in die Kathedrale geschickt - zur Machtdemonstration.

„Aber die Innenausstattung des Doms gehörte immer schon dem Domkapitel“, so Vlk. Präsidentensprecher Petr Hájek hatte vor zwei Tagen verkündet, heute werde die Kathedrale offiziell wieder in Staatsbesitz überführt. Vlk hatte dem sofort widersprochen. Es werde heute lediglich über einen Übergabetermin verhandelt.

Gegenüber der in Prag erscheinenden Tageszeitung Mladá fronta Dnes wurde Vlk noch deutlicher: „In dem Urteil des Obersten Gerichtshofes wird mit keinem Wort erwähnt, dass wir die Kathedrale abgeben müssten. Das ist allein die Interpretation der Burg.“ Der Oberste Gerichtshof hatte vor wenigen Wochen entschieden, dass der Veitsdom seit dem Beschluss des Politbüros von 1954 in Staatsbesitz ist. Damit war das Urteil einer niederen Instanz kassiert worden, auf dessen Grundlage das Gotteshaus im September vergangenen Jahres wieder der Kirche übergeben worden war.

Der stellvertretende Vorsitzende des Obersten Gerichtshofs, Pavel Kučera, wies Vlks Interpretation des jüngsten Urteils jedoch zurück: „Unser Urteil hat alle vorherigen kassiert, nach denen die Kathedrale der Kirche gehört. Das bedeutet, dass zur Überführung der Kathedrale in Staatsbesitz kein weiterer Gerichtsentscheid notwendig ist.“

Aber auch von der Einschätzung dieses Richters ließ sich Vlk gestern nicht beeindrucken: „Er kann das ruhig so sehen, aber wir wollen das Schwarz auf Weiß.“ (nk/gp)

Themen: Veitsdom, Miloslav Vlk, Eigentumsrestitution, Justiz
hashtags:
#Veitsdom, #MiloslavVlk, #Eigentumsrestitution, #Justiz

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant