Flugschau in Pardubice: Luftschlacht um England

Aviatická pou»: Luftfahrttheater für die ganze Familie auf dem Flugplatz in Pardubice

Pardubice/Prag - Der 25. Jubiläumsjahrgang der großen Flugschau Aviatická pou» in Pardubice findet am 6. und 7. Juni statt.

Ein in Tschechien beliebtes Genre findet dort auch in der Luft seine Fortsetzung: das Nachstellen und Nachspielen von Schlachten und Kriegsszenen.

Das für die Zuschauer in der Luft und am Boden aufgeführte Flugtheater stellt in diesem Jahr Szenen der Luftschlacht um Großbritannien aus dem Zweiten Weltkrieg nach und ist thematisch außerdem noch dem 70-jährigen Jubiläum der Befreiung der Tschechoslowakei von der deutschen Naziherrschaft gewidmet. Umfrage: Tschechen misstrauen ihren Politikern (3.5.2015)
 Eishockey-WM in Tschechien hat begonnen (2.5.2015)
 Marathon-Wochenende in Prag (2.5.2015)
 Food Festival Karlovy Vary (1.5.2015)
 Opava: Österreichische Kurzfilmschau 2015 (1.5.2015)

Top Ten der Prager Sehenswürdigkeiten: Der Petøín (Laurenziberg)

Der schönste Blick auf Prag: der Petøín

Prag - Er ist das Lieblingsausflugsziel der Prager innerhalb der Stadtgrenzen und bietet für Jung und Alt etwas: der 327 Meter hohe Petøín-Hügel, der sich als Dominante über der Kleinseite erhebt. Fast vollständig von insgesamt acht Park- und Palaisanlagen überzogen, bildet er die grüne Lunge der Moldaumetropole.

Wo sich heute viele Erholungssuchenden und spielende Kinder tummeln, ging auch schon Franz Kafka spazieren. Den Hügel mit den ausladenden Grünanlagen erwähnte er sogar in seiner Erzählung „Beschreibung eines Kampfes“. Früher diente der Berg als Steinbruch, der nahezu die komplette Bausubstanz für die romanischen und gotischen Gebäude der Stadt lieferte. Darauf bezieht sich auch der tschechische Name, welcher sich vom altgriechischen Petra für Fels ableitet.

Französisches Flair in Prag: Palaèinkárna - La Creperie

Gastro-Tipp der Woche: Zu Pastis und Palatschinken nach Hole¹ovice

Prag - Chansons, dunkle Holzmöbel und Wände, die von französischen schwarz-weiß Bildern und charmanten Zeichnungen geziert werden. Für diese gemütliche französische Atmosphäre muss man keineswegs das Weite suchen und in die Bretagne fahren.

Direkt am Strossmayerovo námìstí in Hole¹ovice betreibt ein französisch-tschechisches Pärchen eine „kleine Bretagne“ in Prag.

Stoffe, Wolle und Kurzwaren in Prag

Insidertipps zum Thema Nähen und Handarbeit

Prag - Versteckt in einem Innenhof nahe der Metro-Station Národní tøída befindet sich das Stoffgeschäft "Linke". In dem kleinen, beschaulichen Lädchen findet man Stoffe in allen Farben und Mustern. Die Stoffe sind von guter Qualität und ausschließlich aus tschechischer Produktion.

Die traditionelle tschechische Textilfabrik Kanafas, die vor allem karierte und gestreifte Stoffe produziert, liefert hier einen Großteil der Stoffe.

Kulturdenkmal mit Schmierölduft

Das Museum des ÖPNV in Prag ist ein Schmankerl für Technikfreunde

Prag - Die Prager Verkehrsbetriebe halten ein echtes Schmankerl für Freunde von historischen Fahrzeugen bereit: Das Museum des öffentlichen Personennahverkehrs. Im Straßenbahndepot Prag-Støe¹ovice werden seit 1993 mehr als 40 historische Straßenbahnen und Busse ausgestellt.

Außerdem sind zahlreiche Modelle, Fotografien, historische Dokumente Fahrscheine und Pläne zu sehen. Nahezu der gesamte Fahrzeugbestand wurde 1998 zum tschechischen Kulturdenkmal erklärt.
Suche
Es geht
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,415 CZK
  • 1 CHF = 26,458 CZK
  • 1 USD = 24,410 CZK
Quelle: ÈNB, 06.05.2015
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist