Es geht
Prager Augenblicke

Karnevalsständchen

Silvester 2014 in Prag: die besten Partys, Clubs und Diskotheken im Überblick

Duplex, Lucerna Music Bar, Futurum, Radost FX, Mecca, Retro Music Hall, Rock Café, Roxy - Silvester-Tickets hier online buchen

Prag - Was ist an Silvester in Prag los? Dinner for One?! Von wegen, in Prag ist Silvester 2014 selbstverständlich wieder Party angesagt!

Viele Prager Clubs bieten zu Silvester ein Extra-Programm, zu dem auch Bufetts oder sogar Banketts gehören. In solchen Fällen braucht man eine Reservierung und meist muss man sich die Eintrittskarte vorher besorgen.

Bis auf die wenigen Mega-Locations um Karlsbrücke und Wenzelsplatz wird kaum ein Laden mit dem Andrang fertig und auch wer in den großen Clubs nicht vor verschlossenen Türen stehen will, sollte am besten die Tickets für sich und sein Freunde rechtzeitig online buchen.  Shopping-Metropole Prag (15.11.2014)
 Ausstellung: Eine Gerechte unter den Völkern - Marianne Golz-Goldlust (9.11.2014)
 Mamma Mia! in Prag (5.11.2014)
 Mut beim ersten Mal (17.10.2014)
 Branche kompakt: Recycling- und Entsorgungswirtschaft in Tschechien 2014 (5.10.2014)

Prag, die Stadt der 100 Türme: der Pulverturm

Erster Teil der Turm-Reihe

Prag - Prag hat viele Beinamen, etwa "Mutter aller Städte" oder "goldene Stadt". Vor allem wird es aber immer wieder als "die Stadt der 100 Türme" bezeichnet. Und tatsächlich, egal, wo man sich befindet, überall recken und strecken sich vor einem Türme und Türmchen in unterschiedlichsten Größen, Formen, Farben und Stilen empor.

Grund genug, sich diesem Phänomen einmal genauer zu widmen, den überall lauernden Touristenmassen zu entgehen und sich Prag aus der Vogelperspektive anzusehen.

Kaffeehäuser und Cafés in Prag: Prager Kaffeehauskultur gestern und heute

Tschechien Online stellt in seinem neuen Prag-Magazin rund 50 der besten Prager Kaffeehäuser und Cafés vor

Prag - In Wien gibt es rund 200 Kaffeehäuser alten Stils. Dagegen hat Prag in der Grand-Café-Klasse heute gerade einmal 14 Lokale vorzuweisen, die die politischen und wirtschaftlichen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts überstanden. Doch die Kaffeekultur erlebt im Bierparadies zurzeit eine beachtliche Renaissance. Nicht selten sind es die kleineren Cafés abseits der Sightseeing-Trassen, von denen neue Impulse ausgehen.

Diesem Phänomen geht Tschechien Online mit einer umfangreichen elektronischen Beilage in seinem Prag-Magazin auf den Grund. Unter dem Titel "Prager Cafés und Kaffeehauskultur" stellen wir rund 50 Lokale vor, die im engeren oder weiteren Sinn die Gattung vertreten: vom klassischen Jugendstil-Kaffeehaus über Feinschmecker-Cafés mit eigener Rösterei, Künstler-und Literatentreffs bis hin zum chaotischen Kiez-Laden.

Stoffe, Wolle und Kurzwaren in Prag

Insidertipps zum Thema Nähen und Handarbeit

Prag - Versteckt in einem Innenhof nahe der Metro-Station Národní tøída befindet sich das Stoffgeschäft "Linke". In dem kleinen, beschaulichen Lädchen findet man Stoffe in allen Farben und Mustern. Die Stoffe sind von guter Qualität und ausschließlich aus tschechischer Produktion.

Die traditionelle tschechische Textilfabrik Kanafas, die vor allem karierte und gestreifte Stoffe produziert, liefert hier einen Großteil der Stoffe.

Gemäldegalerie des Klosters Strahov (Strahovská obrazárna) in Prag

Einzigartige Sammlung von Bildern der böhmischen und mitteleuropäischen Gotik, Rudolfinischer sowie Barock- und Rokokomalerei

Prag - Die Strahover Gemäldegalerie gehört zu den bedeutendsten Klostersammlungen in Mitteleuropa. Der umfangreiche Bestand an Bildern, Plastiken und Gebrauchskunst spiegelt die Jahrhunderte lange künstlerische Entwicklung des Prämonstratenserklosters auf Strahov wieder.

Die Sammlung, deren Grundstein in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts damals von Abt Hieronymus II, Josef Zeidler (Portrait rechts unten von Jan Adolf Brandejs aus dem Jahr 1864) gelegt wurde, war ursprünglich in für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Räumlichkeiten des Konvents aufgebaut.

Nach der gewaltsamen Beendigung des Klosterlebens durch das kommunistische Regime im Jahr 1950 und dem Auseinanderfall der Kunstsammlung kam es nach der Sanften Revolution 1989 zur Erneuerung des geistigen und kulturellen Lebens im Kloster Strahov.
Suche
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,585 CZK
  • 1 CHF = 22,930 CZK
  • 1 USD = 22,203 CZK
Quelle: ÈNB, 25.11.2014
Das Wetter in Prag
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist