Eurosong: Tschechien schickt Marta Jandová und Václav Noid Bárta ins Rennen

Tschechische Republik beendet in Wien fünfjährige Eurosong-Abstinenz

Prag - Die Sänger Marta Jandová und Václav Noid Bárta werden die Tschechische Republik auf dem diesjährigen Eurovision Song Contest vertreten.

Ihr Duett "Hope Never Dies" wurde von einer Fachjury ausgewählt, die sich aus Publizisten, Musikern und Vertretern des öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehens (ÈT) zusammensetzte, wie der Fernsehsender heute bekannt gab.  Autobahngebühr: Jahresvignetten 2014 ab 1. Februar ungültig (2.2.2015)
 Grippewelle: Grippe in Tschechien breitet sich rasant aus (31.1.2015)
 Prognose: Wirtschaft wächst 2015 um 2,7 Prozent (31.1.2015)
 Biathlon-Weltcup in Nové Mìsto na Moravì (30.1.2015)
 Altböhmischer Fasching in Hamry (30.1.2015)

Prag: Sehenswürdigkeiten Top 10

Die Insel Kampa - Eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt

Prag - Wer dem Getümmel und Lärm auf der Karlsbrücke entkommen will, ohne gleich das Sightseeing abzubrechen, kann sich auf die Kampa flüchten. Man muss nur einige Stufen hinab steigen und schon ist man auf der malerischen Moldauinsel, einer grünen Oase inmitten der Stadt.

Vom Kleinseitner Ende der Karlsbrücke gelangt man direkt auf den Platz Na Kampì, wo in den warmen Monaten die Terrassen der Cafés und Restaurants zum Entspannen einladen.

Vegetarische Restaurants in Prag

Böhmische Genüsse ohne Fleisch und Knödel

Prag - Traditionell bestimmt zwar Fleisch die tschechische Küche, doch gibt es in Prag mittlerweile eine ganze Reihe hervorragender vegetarischer Restaurants. Hier eine Übersicht.

Lehká Hlava

Der Klassiker und wahrscheinlich das berühmteste unter den vegetarischen Restaurants in Prag. Von höhlenesker Gemütlichkeit, wahlweise mit Sternenhimmel, wahnsinnig glücklich machender Nachtisch.

Der Knödelkönig von Prag

Marktlücke Hausmannskost: Im Lázníèkový knedlík dreht sich alles um Knödel

Prag - Prag und böhmische Knödel gehören einfach zusammen: In keinem tschechischen Restaurant dürfen sie fehlen. Dass es allerdings gar nicht so einfach ist, diese Spezialität selbst zu machen weiß jeder, der es schon einmal versucht hat.

Wer dann nicht zu den fertigen Knödeln greifen will, die in fast allen Supermärkten angeboten werden, der sollte sich auf den Weg in den Prager Stadtteil Hole¹ovice machen. Denn hier hat im Juni 2011 der erste Laden für hausgemachte Knödel in Prag eröffnet.

Ein Spaziergang durch Prag auf den Spuren David Èernýs

Der "böse Junge" der tschechischen Kunst provoziert nicht nur in Brüssel

Prag - Man muss nicht kunstbegeistert sein, um ihn zu kennen. Was man ist, wenn man seine Kunst mag, ist eine andere Geschichte. Kaum ein anderer tschechischer zeitgenössischer Künstler ist sowohl auf dem heimischen als auch dem internationalen Parkett so umstritten wie David Èerný.

Trotz allem oder gerade deshalb ist er aus den Straßen Prags nicht wegzudenken, und sicher standen schon viele überrascht oder schockiert vor einem seiner Werke im öffentlichen Raum.

Spätestens seit diesem Jahr kennen ihn alle, zumindest europaweit. Den wohl größten Aufruhr während seines Künstlerdaseins gab es um Èerný zu Beginn dieses Jahres bei der Enthüllung des Entropa-Skandals.
Suche
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,420 CZK
  • 1 CHF = 25,630 CZK
  • 1 USD = 24,770 CZK
Quelle: ÈNB, 05.03.2015
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist