Es geht

Weinfeste 2015 in Tschechien

Mittelalterliche und folkloristische Feste zur Weinlese in der Tschechischen Republik

Prag - Der zeitgenössische tschechische Weinbau macht seinem Begründer, Kaiser Karl IV. alle Ehre. Weine aus Böhmen und Mähren werden bei europäischen, aber auch weltweiten Wettbewerben mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

Alljährlich im September werden zu Ehren des tschechischen Weines in den Weinbaugebieten landesweit Feiern zur Traubenernte - der Weinlese - gegeben.  Wieder mehr Schulanfänger in Tschechien (27.8.2015)
 Dreist: Diebe ernten über Nacht ganzes Maisfeld ab (26.8.2015)
 Fliegerbombe legte in Olomouc Verkehr lahm (26.8.2015)
 Duo Winkler - Kellerer beim 17. Eurotrialog Mikulov 2015 (26.8.2015)
 Gericht: Streik der ÈSA-Flugbegleiter gesetzwidrig (26.8.2015)

Streifzug durch die Tschechische Republik: die Vysoèina

Vierter Teil der Reise-Serie bei Tschechien Online

Prag - Unsere virtuelle Wanderung führt uns diesmal erneut in die Bergwelt Tschechiens, nämlich in die Region Vysoèina.

Der heutige Verwaltungsbezirk Vysoèina, zu deutsch das Hochland, liegt geografisch in der Mitte Tschechiens im Gebiet der Böhmisch-Mährischen Höhe (Èeskomoravská vrchovina). Der Westen der Region ist historisch ein Teil von Böhmen, der Osten liegt in Mähren.

Das Hochland ist dünn besiedelt und gilt in Sachen Umwelt als eine der saubersten Regionen des Landes mit geringer Wasser- und Luftverschmutzung. Die Gegend dient auch als Wasserreservoir für die umliegenden Regionen. Den größten Teil der Fläche füllt die Böhmisch-Mährische Höhe mit ihrem charakteristischen Relief aus.

Ein Spitzencafé alter Schule: Das Prager Kaffeehaus Louvre

Prager Institution mit Tradition an der Nationalstraße

Prag - Wer in Prag etwas von der einst berühmten Kaffeehauskultur erleben möchte, könnte leicht enttäuscht sein: Kafkas Lieblingscafé Arco beherbergt heute die Kantine des Polizeipräsidiums Prag-Mitte, und das vormalige Deutsche Haus am Graben, wo in den 20er und 30er Jahren vor allem deutschsprachige Künstler und Intellektuelle verkehrten, ist nach Totalrenovierung ein Shopping- und Bürozentrum mit Multiplex-Kino.

Von den ganz großen Prager Cafés hat eines den Wandel der Zeit aber überlebt: Das Café Louvre in der Nationalstraße (Národní tøída). Im ersten Stock eines Jugendstilbaus gelegen, ist das Louvre nach wie vor eine Institution, die wohl kein Prager vermissen möchte.

Ob zum Frühstück, Geschäftstreffen, zum Billard oder einfach zum Zeitungslesen: Hier treffen sich Prager aller Altersgruppen, und das zu jeder Tages- und Jahreszeit.

Auch Touristen finden manchmal den Weg ins Louvre. Denn dass hier Größen wie Egon Erwin Kisch und - während seiner kurzen Prager Professur - auch Albert Einstein verkehrten, verrät jeder gute Reiseführer als "Geheimtipp". Doch das Louvre ist mehr als ein Spitzencafé alter Schule mit großem Namen. Hier wird auch eine feine Küche zelebriert - zeitgemäß böhmisch bis mediterran.

Stoffe, Wolle und Kurzwaren in Prag

Insidertipps zum Thema Nähen und Handarbeit

Prag - Versteckt in einem Innenhof nahe der Metro-Station Národní tøída befindet sich das Stoffgeschäft "Linke". In dem kleinen, beschaulichen Lädchen findet man Stoffe in allen Farben und Mustern. Die Stoffe sind von guter Qualität und ausschließlich aus tschechischer Produktion.

Die traditionelle tschechische Textilfabrik Kanafas, die vor allem karierte und gestreifte Stoffe produziert, liefert hier einen Großteil der Stoffe.

Galerie-Tipp: MeetFactory Prag

Treff- und Austauschpunkt für Künstler aus aller Welt

Prag - Kunstliebhabern, die nach einem modernen, alternativen Forum suchen, bietet die MeetFactory an den industriellen Ausläufern des Prager Bezirks Smíchov (Prag 5) ganz neue Perspektiven.

Eingezwängt zwischen Stadtautobahn und Bahngleisen, hat das Projekt im Jahr 2005 eine alte Industrieanlage bezogen, die von Weitem unscheinbar und auf den ersten Blick wenig einladend wirkt. Doch wer sich dem alten Bau nähert, wird von zwei herunterhängenden Autos begrüßt, die die unverwechselbare Handschrift ihres Autors tragen, des Bildhauers David Èerný.
Suche
Es geht
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,030 CZK
  • 1 CHF = 24,934 CZK
  • 1 USD = 24,265 CZK
Quelle: ÈNB, 04.09.2015
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist