Es geht

Weinfeste 2015 in Tschechien

Mittelalterliche und folkloristische Feste zur Weinlese in der Tschechischen Republik

Prag - Der zeitgenössische tschechische Weinbau macht seinem Begründer, Kaiser Karl IV. alle Ehre. Weine aus Böhmen und Mähren werden bei europäischen, aber auch weltweiten Wettbewerben mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

Alljährlich im September werden zu Ehren des tschechischen Weines in den Weinbaugebieten landesweit Feiern zur Traubenernte - der Weinlese - gegeben.  Wieder mehr Schulanfänger in Tschechien (27.8.2015)
 Dreist: Diebe ernten über Nacht ganzes Maisfeld ab (26.8.2015)
 Fliegerbombe legte in Olomouc Verkehr lahm (26.8.2015)
 Duo Winkler - Kellerer beim 17. Eurotrialog Mikulov 2015 (26.8.2015)
 Gericht: Streik der ÈSA-Flugbegleiter gesetzwidrig (26.8.2015)

Top Ten der Sehenswürdigkeiten in Prag: Jan-®i¾ka-Denkmal auf dem Veitsberg

Prag - Einer der etwas stilleren Orte, der meist von den Touristen übersehen, aber dennoch immer einen Besuch wert ist, ist das Jan-®i¾ka-Denkmal mit seinem funktionalistisch monomentalen Anbau auf dem Veitsberg (Vítkov), unweit des Prager Hauptbahnhofs.

Das neun Meter hohe und achtzehn Tonnen schwere Monument ist heute eine der größten Bronzestatuen der Welt und gehört zu den dominanten Bauwerken im Stadtbild von Prag.

Ein Spitzencafé alter Schule: Das Prager Kaffeehaus Louvre

Prager Institution mit Tradition an der Nationalstraße

Prag - Wer in Prag etwas von der einst berühmten Kaffeehauskultur erleben möchte, könnte leicht enttäuscht sein: Kafkas Lieblingscafé Arco beherbergt heute die Kantine des Polizeipräsidiums Prag-Mitte, und das vormalige Deutsche Haus am Graben, wo in den 20er und 30er Jahren vor allem deutschsprachige Künstler und Intellektuelle verkehrten, ist nach Totalrenovierung ein Shopping- und Bürozentrum mit Multiplex-Kino.

Von den ganz großen Prager Cafés hat eines den Wandel der Zeit aber überlebt: Das Café Louvre in der Nationalstraße (Národní tøída). Im ersten Stock eines Jugendstilbaus gelegen, ist das Louvre nach wie vor eine Institution, die wohl kein Prager vermissen möchte.

Ob zum Frühstück, Geschäftstreffen, zum Billard oder einfach zum Zeitungslesen: Hier treffen sich Prager aller Altersgruppen, und das zu jeder Tages- und Jahreszeit.

Auch Touristen finden manchmal den Weg ins Louvre. Denn dass hier Größen wie Egon Erwin Kisch und - während seiner kurzen Prager Professur - auch Albert Einstein verkehrten, verrät jeder gute Reiseführer als "Geheimtipp". Doch das Louvre ist mehr als ein Spitzencafé alter Schule mit großem Namen. Hier wird auch eine feine Küche zelebriert - zeitgemäß böhmisch bis mediterran.

"Baby Friendly:" Mehr familienfreundliche Hotels in Tschechien

Wie und wo der Urlaub mit kleinen Kindern nicht zum Stress wird

Prag - Urlaub mit kleinen Kindern ist nicht einfach und erfordert oft Kompromisse. Vielen gruselt es davor, weil sie in tschechischen Hotels schlechte Erfahrungen mit dem Benehmen des Personals oder mangelhafter Einrichtung gemacht haben.

Hier brechen möglicherweise neue Zeiten an, weil sich in der Branche immer mehr die sogenannte Baby-Friendly-Zertifizierung durchsetzt. Diese soll sicherstellen, dass man sich mit Kindern unbesorgt einquartieren, im Restaurant Essen gehen und alle möglichen anderen Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann.

Hopáhop tálitá

Streichquartette mit Volksmusik – auch aus Mähren

Prag - Ende des 19. Jahrhunderts begannen Komponisten sich verstärkt bei folkloristischen Vorbildern zu bedienen. Vor allem ging es darum, eine neue Tonsprache zu finden, die anders war, als jene der Musik der Romantik, die aber trotzdem nicht allen Traditionen zuwiderlaufen sollte. Béla Bartók etwa reiste durch Ungarn und Rumänien, oder Sergej Prokofiew hörte sich im Kaukasus um und formte das Gehörte in ein Streichquartett.

Ein besonders ergiebiges Pflaster für lebendige Volksmusik war immer schon Mähren, der östliche Landesteil der heutigen Tschechischen Republik. Leo¹ Janáèek, selbst Mähre, hat sich im reichen Schatz der Volksmusik gerne bedient.
Suche
Es geht
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,050 CZK
  • 1 CHF = 25,038 CZK
  • 1 USD = 23,999 CZK
Quelle: ÈNB, 28.08.2015
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist