Ostern 2015 in Prag - Gottesdienste im Kloster Strahov

Programm der Gottesdienste in der Basilika Mariä Himmelfahrt in der Karwoche und an den Osterfeiertagen 2015

Prag - Das im Jahr 1140 gegründete Kloster Strahov (Strahovský klá¹ter) gehört weltweit zu den ältesten Klöstern des Prämonstratenserordens.

In der unweit des Prager Burg-Areals gelegenen Basilika Mariä Himmelfahrt (Nanebevzetí Panny Marie) finden täglich katholische Gottesdienste statt.

Der Hügel, auf dem sich das Kloster befindet, wird im Lateinischen als Mons Sion bezeichnet, zu deutsch Berg Zion.

Der slawische Ausdruck Strahov erinnert dabei an die strategische Lage des Klosterbaus an der Peripherie des Laurenzibergs (Petøín), wo die Prager Burg mit Posten geschützt und Wacht gehalten wurde (strahovati). Musikfestival in Ostrava: Janáèeks Mai (23.3.2015)
 (Un)Sichtbare Loyalität?: Ausstellung in Pilsen (23.3.2015)
 Laufend die Stadt Prag erkunden (23.3.2015)
 Eurosong: Tschechien schickt Marta Jandová ins Rennen (2.2.2015)
 Autobahngebühr: Jahresvignetten 2014 ab 1. Februar ungültig (2.2.2015)

Der Kleinseitner Brückenturm in Prag

Dritter Teil der Prager Turm-Reihe

Prag - Nach einem kurzen Spaziergang über die Karlsbrücke kommt man schon bei der nächsten Station an, dem Kleinseitner Brückenturm am linken Moldauufer.

Dieser ist gewissermaßen eine gespaltene Persönlichkeit, besteht er doch aus zwei unterschiedlichen Türmen, die über ein Tor mit Zinnen miteinander verbrunden sind. Der kleinere und ältere der beiden war Teil der Judithbrücke, der ersten steinernen Brücke über die Moldau, und wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts im romanischen Stil errichtet.

Vegetarische Restaurants in Prag

Böhmische Genüsse ohne Fleisch und Knödel

Prag - Traditionell bestimmt zwar Fleisch die tschechische Küche, doch gibt es in Prag mittlerweile eine ganze Reihe hervorragender vegetarischer Restaurants. Hier eine Übersicht.

Lehká Hlava

Der Klassiker und wahrscheinlich das berühmteste unter den vegetarischen Restaurants in Prag. Von höhlenesker Gemütlichkeit, wahlweise mit Sternenhimmel, wahnsinnig glücklich machender Nachtisch.

Der Knödelkönig von Prag

Marktlücke Hausmannskost: Im Lázníèkový knedlík dreht sich alles um Knödel

Prag - Prag und böhmische Knödel gehören einfach zusammen: In keinem tschechischen Restaurant dürfen sie fehlen. Dass es allerdings gar nicht so einfach ist, diese Spezialität selbst zu machen weiß jeder, der es schon einmal versucht hat.

Wer dann nicht zu den fertigen Knödeln greifen will, die in fast allen Supermärkten angeboten werden, der sollte sich auf den Weg in den Prager Stadtteil Hole¹ovice machen. Denn hier hat im Juni 2011 der erste Laden für hausgemachte Knödel in Prag eröffnet.

Slawisches Epos wieder in Prag

Alfons Muchas Monumentalwerk wird im Messepalast ausgestellt

Prag - Das „Slawische Epos“ des tschechischen Malers Alfons Mucha ist seit dem 10. Mai wieder im Messepalast in Prag zu sehen. Der Jugendstil-Künstler hatte sein Meisterwerk in der Zeit von 1910 bis 1928 geschaffen.

Der monumentale Zyklus umfasst 20 großformatige Gemälde, die der Geschichte des tschechischen Volkes und anderer slawischer Nationen gewidmet sind.
Suche
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,530 CZK
  • 1 CHF = 26,309 CZK
  • 1 USD = 25,586 CZK
Quelle: ÈNB, 31.03.2015
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist