Leica Gallery Prague: "The Haight: Love, Rock & Revolution"

Werkauswahl der Fotografenlegende Jim Marshall ist bis 28. März zu sehen

Prag - Jim Marshall ist einer der namhaftesten und dabei auch produktivsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Großen Widerhall rief er insbesondere mit seinen Dokumentarfotos der großen Musikikonen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hervor, wie zum Beispiel von den Beatles, den Rolling Stones, Janis Joplin, Eric Clapton oder Johnny Cash.

Die aktuelle Ausstellung der Leica Gallery Prague ermöglicht zwar nur einen Einblick in einen Bruchteil von Jim Marshalls Schaffen. Es fehlen dabei jedoch nicht die Meilensteine aus dem Anfang seiner Karriere aus den sechziger und siebziger Jahren. Budweis: Goldenes Biersiegel 2016 (13.1.2016)
 Altböhmischer Fasching in Hamry (1.1.2016)
 IBU Cup Biathlon 2016 in Nové Mìsto na Moravì (1.1.2016)
 9. Januar: The World Famous Glenn Miller Orchestra (1.1.2016)
 Silvester in Spindlermühle im Riesengebirge (25.11.2015)

Streifzug durch die Tschechische Republik: Krkono¹e - das Riesengebirge

Erster Teil der neuen Serie bei Tschechien Online

Prag - Wir beginnen unseren Streifzug durch die Tschechische Republik, ihre Wiesen und Wälder im Riesengebirge, das auf Tschechisch Krkono¹e heißt. Benannt nach dem sagenhaften Riesen Krakono¹, der im Deutschen wiederum als Rübezahl bekannt ist.

Lange Zeit konnte das unwirtliche Mittelgebirge wegen seiner rauen klimatischen Bedingungen nicht dauerhaft besiedelt werden. Erst an der Wende des 13. und 14. Jahrhunderts mit dem Aufschwung der Handwerke, die dem Menschen die technischen Möglichkeiten gaben, der Gebirgsnatur zu trotzen, änderte sich dies und es entstanden die ersten Ortschaften.

Vegetarisch und vegan essen in Prag: das Restaurant Gopal

Indische Küche von vegetarisch bis vegan: fleischlose Küche in der Nähe der Brücke der Legionen

Prag - In der Nähe der Most Legií, der Brücke, die vom Nationaltheater über die Schützeninsel auf die Kleinseite führt, ist das modern und elegant eingerichtete Restaurant Gopal zu finden.

Wer in Prag bewusst vegetarisch essen möchte, der ist in diesem der indischen Küche und Kultur verschriebenen Restaurant gut aufgehoben.

Der Knödelkönig von Prag

Marktlücke Hausmannskost: Im Lázníèkový knedlík dreht sich alles um Knödel

Prag - Prag und böhmische Knödel gehören einfach zusammen: In keinem tschechischen Restaurant dürfen sie fehlen. Dass es allerdings gar nicht so einfach ist, diese Spezialität selbst zu machen weiß jeder, der es schon einmal versucht hat.

Wer dann nicht zu den fertigen Knödeln greifen will, die in fast allen Supermärkten angeboten werden, der sollte sich auf den Weg in den Prager Stadtteil Hole¹ovice machen. Denn hier hat im Juni 2011 der erste Laden für hausgemachte Knödel in Prag eröffnet.

Schwarzes Theater in Prag: "Aspects of Alice"

Phantastisch: Nonverbales Theater nach Motiven von "Alice im Wunderland" im Schwarzen Theater Ta Fantastika Prag

Prag - Schwarzes Theater ist eine Spezialität im Prager Kulturprogramm. Zwar hat diese Theaterform ihre Wurzeln im japanischen Puppenspiel, dem Bunraku, doch zu besonderer Blüte gebracht und populär wurde sie in den 60er Jahren in der Tschechoslowakei.

Für ausländische Besucher Prags ist das Schwarze Theater auch deshalb sehr reizvoll, weil es ohne gesprochene Sprache auskommt und es somit keine Sprachbarriere gibt. Aus demselben Grund sind die phantasievollen und verspielten Stücke auch bei Kindern sehr beliebt.
Suche
Es geht
Es geht
Aktuelle Wechselkurse
  • 1 EUR = 27,065 CZK
  • 1 CHF = 24,620 CZK
  • 1 USD = 24,004 CZK
Quelle: ÈNB, 12.02.2016
Wettervorhersage für ganz Tschechien
Es geht
TOPlist