Prag | Nová scéna

Prag | Nová scéna

Donnerstag, 20. April 2017

Ohad Naharin: decadance

Ballett des Nationaltheaters: Modernes Tanztheater auf der Bühne der Nová scéna

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la Crème" des internationalen modernen Tanztheaters gehört.

Es handelt sich um eine besondere Kombination von Teilen oder ganzen Werken, die von Naharin im Laufe der vergangenen zehn Jahre geschaffen wurden, und die ihre neue Gestalt entweder im Rahmen der Regielinie oder der choreographischen Struktur des ganzen Abends bekommen.

Ohads starkes Charisma, das ganz besondere geographische und kulturelle Umfeld, die einzigartige und originelle Poetik der Bewegung und der Ausdrucksmittel allgemein sind nicht nur für die Tänzer des Balletts des Nationaltheaters eine riesige und neue Erfahrung, sondern vor allem ein starkes und ganz außergewöhnliches Erlebnis für die Zuschauer. (nk)

Weitere Infos: www.narodni-divadlo.cz
Bildnachweis:
Národní divadlo / Autor: Pavel Hejný
Autor: Národní divadlo

Heute in Prag und Tschechien

Mo

03

Prag - Schrumpfköpfe, Menschenjagd und Kannibalismus: Den tatsächlichen Traditionen und...

Prag - In den letzten Jahren ist es um die vier Magdeburger Jungs Bill, Tom, Georg und Gustav in...

Prag - Von Ende Januar bis zum 9. April sind im Museum Montanelli, das sich in der zur Burg...

Die Kunst Asiens: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - Im ersten Stockwerk des Palais Goltz-Kinsky stellt die Prager Nationalgalerie seit 2010 ...

Kunst im 19. Jahrhundert: Von Neoklassizismus bis Romantik

Prag - Seit Mitte Oktober 2014 zeigt die Prager...

Prag - Was passiert, wenn alte Meister und neugierige moderne Wissenschaftler aufeinandertreffen...

Prag - Die alljährlich im Frühjahr auf dem Ausstellungslände stattfindende Matějská pouť ist...

Baroque in Bohemia: Böhmische Kunst des 16. bis 18. Jahrhunderts

Prag - Seit dem Jahr 2002 zeigt die Prager Nationalgalerie Sammlungen von Exponaten aus dem...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Staatsoper: Romeo und Julia

Prag - Eine neue Interpretation der berühmtesten Liebesgeschichte der Weltliteratur feierte am...

Veranstaltungsort

Národní 4
110 00
Praha 1

Ohad Naharin: decadance

Donnerstag, 20. April 2017
  • Nová scéna
Das unverwechselbare, 1983 errichtete multifunktionelle Kulturgebäude gehört zum Nationaltheater und befindet sich in direkter Nachbarschaft des historischen Theatergebäudes. Ein Großteil des Repertoires bilden Inszenierungen der Künstlerensembles des Nationaltheaters (Balett, Schauspiel und Laterna magika).
Národní 4
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@narodni-divadlo.cz
Tel: +420 224 901 448
www.narodni-divadlo.cz, www.laterna.cz

Online-Ticketvorverkauf

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]

Auch interessant