Altstädter Rathaus, Prag

Top-Sehenswürdigkeit und Touristen-Informationszentrum

Das Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr (Orloj) befindet sich an der Südostecke des zentralen Altstädter Rings und gehört zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten in Prag.

Es dient heute Repräsentationszwecken und als Veranstaltungsort für verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Beliebt ist es auch als Kulisse für Hochzeiten. Die historischen Räumlichkeiten und der Turm sind der Öffentlichkeit zugänglich, außerdem befindet sich hier das Informationszentrum für Touristen.

Das Uhrwerk des Orloj wurde 1410 von Uhrmacher Mikuláš z Kadaně nach den Plänen von Jan Šindel gebaut. Das Rathaus selbst wurde im gotischen Baustil mit Rund- und Spitzbogenfenstern ausgeführt. Während des Prager Aufstandes im Mai 1945 wurde das Rathaus stark beschädigt, der neogotische Anbau musste abgebrochen werden.

Bildnachweis:
Praguewelcome.cz

Staroměstská radnice

Staroměstské náměstí 1/3
110 00
Praha 1
Tschechische Republik
staromestskaradnice@pis.cz
Tel: +420 236 002 629

Auch interessant

Demnächst in Prag

Sonntag, 25. 11. 2018 bis Sonntag, 6. 1. 2019
Christkindlmärkte: Glühwein und Leckereien sorgen für weihnachtliche Stimmung nicht nur am Altstädter Ring

Prag - Mit dem ersten Advent beginnt die Vorweihnachtszeit - und das heißt auch: Zeit für den Weihnachtsmarkt.

In Prag gibt es jedoch mehr als nur einen. Die Auswahl ist groß und reicht von kleineren, gemütlichen Märkten etwas außerhalb des Zentrums und abseits des Touristentrubels bis hin zu den großen Märkten direkt im Stadtzentrum.

Der wohl bekannteste und größte ist der auf dem Altstädter Ring. Hier bekommt man alles, was das weihnachtliche Herz begehrt. Von selbst... mehr ›

145