Altstädter Rathaus, Prag

Top-Sehenswürdigkeit und Touristen-Informationszentrum

Das Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr (Orloj) befindet sich an der Südostecke des zentralen Altstädter Rings und gehört zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten in Prag.

Es dient heute Repräsentationszwecken und als Veranstaltungsort für verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Beliebt ist es auch als Kulisse für Hochzeiten. Die historischen Räumlichkeiten und der Turm sind der Öffentlichkeit zugänglich, außerdem befindet sich hier das Informationszentrum für Touristen.

Das Uhrwerk des Orloj wurde 1410 von Uhrmacher Mikuláš z Kadaně nach den Plänen von Jan Šindel gebaut. Das Rathaus selbst wurde im gotischen Baustil mit Rund- und Spitzbogenfenstern ausgeführt. Während des Prager Aufstandes im Mai 1945 wurde das Rathaus stark beschädigt, der neogotische Anbau musste abgebrochen werden.

Bildnachweis:
Praguewelcome.cz

Staroměstská radnice

Staroměstské náměstí 1/3
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
staromestskaradnice@pis.cz
Tel: +420 236 002 629

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 25. 6. 2019
"Still Not Dead Yet" in der O2 Aréna

Prag - Mit rund 100 Millionen verkauften Tonträgern und etlichen Nummer-eins-Hits zählt der Sänger und ehemalige Schlagzeuger der Band Genesis zu den erfolgreichsten Musikern der Welt.

Eigentlich hatte der 67-jährige Brite schon vor fast zehn Jahren das Ende seiner Live-Karriere bekannt gegeben. Nun hat er seine Leidenschaft für die Bühne anscheinend wiederentdeckt: "I have rediscovered my passion for music and performing! It's time to do it all again and I'm excited…it just feels... mehr ›

149