Prag | Nationaltheater

Prag | Nationaltheater

Samstag, 21. Januar 2017 bis Freitag, 7. April 2017

Tschechisches Nationalballett: La Bayadère

Verbindung von indischer Exotik und romantischer Poesie: Ballett zur Musik von Ludwig Minkus

Prag - Das romantische Ballett über die Tempeltänzerin aus dem exotischen Umfeld Indiens zur Musik von Ludwig Minkus ist ein Erbe der Spätromantik.

Die Liebesgeschichte mit orientalischem Motiv, pompöser Ausstattung und virtuosen Tanzleistungen wird bis heute oft auf den berühmtesten internationalen Bühnen aufgeführt.

Die neue, dekorative und tiefsinnige Version dieses berühmten Werkes, die im Geiste der klassischen Tanzästhetik geschaffen wurde, wurde vom mexikanischen Choreographen Javier Torres einstudiert, den das tschechische Publikum bereits durch die erfolgreiche Inszenierung von Dornröschen kennt.

Die Geschichte von Liebe und Tod in reicher Bühnen- und Kostümausstattung ist ein wirklicher Leckerbissen für Liebhaber großer klassischer Werke. (nk)

La Bayadère

Musik: Ludwig Minkus
Choreographie und Regie: Javier Torres
Bühnenbild: Annukka Pykäläinen
Kostüme: Erika Turunen
Lichtdesign: Daniel Tesař
Video: Lunchmeat Studio
Musikalische Gestaltung und Instrumentierung: Jan Valta, Václav Zahradník
Dirigent: Václav Zahradník / Sergej Poluektov

Es spielt das Orchester der Staatsoper.

 

Weitere Infos: www.narodni-divadlo.cz
Bildnachweis:
Národní divadlo / Autor: Pavel Hejný
Autor: Národní divadlo

Heute in Prag und Tschechien

Mo

20

Die Kunst der alten Welt: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - In Zusammenarbeit mit dem tschechischen Nationalmuseum und der Karlsuniversität zeigt die...

Baroque in Bohemia: Böhmische Kunst des 16. bis 18. Jahrhunderts

Prag - Seit dem Jahr 2002 zeigt die Prager Nationalgalerie Sammlungen von Exponaten aus dem...

Prag - Jeden Samstagmorgen verwandelt sich der Moldau-Kai zwischen Palacký-Brücke und Vytoň von...

Prag - Die Karlsbrücke ist das bekannteste Bauwerk der Stadt Prag und gilt als ihr Wahrzeichen....

Prag - Das romantische Ballett über die Tempeltänzerin aus dem exotischen Umfeld Indiens zur...

Prag - Von Ende Januar bis zum 9. April sind im Museum Montanelli, das sich in der zur Burg...

Prag - Was passiert, wenn alte Meister und neugierige moderne Wissenschaftler aufeinandertreffen...

Die Kunst Asiens: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - Im ersten Stockwerk des Palais Goltz-Kinsky stellt die Prager Nationalgalerie seit 2010 ...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Staatsoper: Romeo und Julia

Prag - Eine neue Interpretation der berühmtesten Liebesgeschichte der Weltliteratur feierte am...

Veranstaltungsort

Národní 2
110 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz

Tschechisches Nationalballett: La Bayadère

Samstag, 21. Januar 2017 bis Freitag, 7. April 2017
  • Nationaltheater - Außenansicht von der Moldau
  • Nationaltheater - Blick in den Zuschauerraum
  • Nationaltheater - Blick auf den Vorhang
Mitte des 19. Jahrhunderts mit Hilfe von Spenden der patriotischen Bevölkerung als tschechischsprachiges Nationaltheater erbaut, gilt die "Goldene Kuppel über der Moldau" heute als eines der bedeutendsten Bauwerke der Prager Neustadt.
Národní 2
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@narodni-divadlo.cz
Tel: +420 224 901 448
www.narodni-divadlo.cz

Online-Ticketvorverkauf

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]

Auch interessant