Marktplatz

www.prager-literaturhaus.comwww.prager-literaturhaus.com | Veranstaltungen | Eingetragen am: 10.6.2015
Dienstag, 16.06.2015 um 18.00 Uhr im Prager Literaturhaus

Wir möchten Sie herzlich zur Vorlesung Zur Geschichte des Fußballs in Prag und den böhmischen Ländern einladen.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts war Prag eine bedeutende mitteleuropäische Fußballmetropole. Wie in anderen Bereichen war das Mit- und Gegeneinander von Tschechen und Deutschen, die grundsätzlich in getrennten Vereinen spielten, auch im Fußball nicht unproblematisch. Der Vortrag lädt zu einer Rückschau auf diese manchmal gloriosen, aber auch tragischen Zeiten und betrachtet auch das gesellschaftliche und politische Umfeld bis in die Gegenwart.

Stefan Zwicker (*1969) widmete sich in seiner Habilitation dem Thema „Fußball und Nationalitätenkonflikten in den böhmischen Ländern und Oberschlesien“. In diesem Kontext ist auch seine vorbildliche Edition einer deutschen Ausgabe (Herausgabe, Kommentare und Nachwort, Wuppertal 2006, zweite Auflage 2008) von Eduard Bass' grandiosem, zuerst 1922 erschienenem Buch Klapzubova jedenáctka (Klapperzahns Wunderelf) zu nennen.

In Zusammenarbeit mit der DFB-Kulturstiftung.

Der Vortrag findet auf Deutsch statt.

Angehängte Dateien:

Job-Hotline | Inserat schalten

Job-Hotline | Inserat schaltenSuchen Sie Personal?
Möchten Sie eine offene Stelle besetzen?
Suchen Sie Arbeitskräfte aus Tschechien?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit zur Schaltung von grenzüberschreitenden Stellenanzeigen auf
prag aktuell.

Ihr Stellenangebot erscheint dabei automatisch gleich in drei Jobbörsen, nämlich zusätzlich noch auf Tschechien Online (www.tschechien-online.org) sowie der deutsch-tschechischen Stellenbörse interpráce (www.interprace.cz).

Bei Interesse können wir Ihnen auch ein Angebot für die Anzeigenschaltung in weiteren (branchenspezifischen) tschechischen Jobbörsen sowie in Printmedien in der tschechischen Grenzregion machen.

Kontakt

Telefon: +420 605 512 356  
E-Mail: jobs@prag-aktuell.cz

​Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Gerne beraten wir Sie und machen Ihnen ein ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot - selbstverständlich für Sie unverbindlich und kostenlos.

Oder, wenn Sie genau wissen, was Sie wollen und es ganz schnell gehen soll, nutzen Sie einfach unser unten verlinktes Auftragsformular.

Info und Kontakt

Prager Literaturhaus
Ječná 11
120 00 Praha 2
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik


Seitenblick

www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.

Auch interessant