Bohem Prague Hotel

Café Louvre, Prag 1

Prags pulsierendes Kaffeehaus an der Nationalstraße

www.cafelouvre.cz

Das im Zentrum Prags an der Nationalstraße gelegene Café Louvre wurde im Jahre 1902 gegründet und es ist uns eine Ehre, die Tradition dieses Kaffeehauses fortzusetzen, das von Anfang an zur Spitze der Prager Kaffeehauskultur und den Zentren des kulturellen Geschehens gehörte.

Zu den regelmäßigen Besuchern gehörten Persönlichkeiten von Weltrang wie zum Beispiel Franz Kafka, der Schriftsteller Karel Čapek und Albert Einstein.

Das an Wochentagen ab acht Uhr morgens und an den Wochenenden ab neun Uhr geöffnete Café bietet ein breites Frühstücksangebot und für unsere deutschsprachigen Gäste liegen einige deutschsprachige Zeitungen aus.

Auf der Speisekarte unserer Küche finden sich traditionelle böhmische Gerichte ebenso wie kleinere und leichtere Speisen. Unsere Gäste können dabei zwischen mehreren Räumlichkeiten wählen, darunter auch ein Nichtrauchersalon. Auch Gesellschaften von 15 bis 50 Personen finden bei uns problemlos Platz.

Kaffeehaustraditionen und Moderne

Ganz im Sinne unserer einstigen Gäste halten wir auch weiterhin klassische Kaffeehaustraditionen lebendig, nämlich Schachspielen und Billard. Schachbretter bringen Ihnen auf Nachfrage unsere Kellner und in unserem Billard-Salon finden sich fünf große Pool-Billard-Tische.

Für unsere Gäste steht außerdem kostenloses Wi-Fi zur Verfügung und an heißen Sommertagen kann man sich auf der Terrasse des Cafés entspannen und sonnen.

Das Café Louvre wurde in den vergangenen Jahren immer wieder mit gastronomischen Preisen ausgezeichnet, und zwar sowohl mit Publikumspreisen als auch mit Auszeichnungen, die von Fachleuten vergeben werden.

Café Louvre

Národní 22
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 224 930 949, 724 054 055