Bohem Prague Hotel

Divadlo Metro - Schwarzes Theater, Prag 1

Das einzige Schwarze Theater in Prag, das sein Geheimnis preisgibt

www.metrotheatre.cz

Das Divadlo Metro ist ein Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum und kann auf eine lange, bis in die sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts zurückreichende Tradition zurückblicken. Es befindet sich in der Passage Metro schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco.

Sein Schaffen ist eng verknüpft mit dem Namen des Schauspielers, Drehbuchautors, Regisseurs und Bühnenbildners, Autors und Theatermachers František Kratochvíl. Dieser hat - zusammen mit Michal Urban, dem Direktor des Theaters - auch die aktuellen beiden Stücke für das Schwarze Theater geschrieben: "DEJA VU" und "LIFE IS LIFE".

Tradition und patentierte Theatertechnik

Kratochvíl gilt dabei als Vater und Erfinder des "Gezeichneten Theaters", einer weltweit patentierten Theatertechnik, die es ermöglicht, gezeichneten Objekten Leben und Bewegung einzuhauchen.

Das "Gezeichnete Theater" wurde den Zuschauern erstmal am 17. März 1975 in der Aufführung "Clown" präsentiert, geschrieben von Frantisek Kratochvíl und Vladimír Cabalka.

Das originelle Theater von František Kratochvíl setzte sich in anderen Produktionen auf der Bühne des Prager Theaters Reduta fort.

Bis zu seinem Umzug in die heutigen Räume in der Passage Metro im Jahr 2002 firmierte es unter dem Namen Černé divadlo Františka Kratochvíla.

Kurzer interaktiver Workshop nach der Vorstellung

Das Metro ist das einzige Schwarze Theater in Prag, das sein Geheimnis preisgibt. Nach jeder Vorstellung findet ein kleiner Workshop statt, in dem die Zuschauer erfahren, wie die Technik einiger Tricks des Schwarzen Theaters funktioniert.

Beide Stücke sind zum Teil interaktiv, und im Workshop erhalten die Zuschauer die Gelegenheit, auf der Bühne in die Rolle eines Schauspielers am Schwarzen Theater zu schlüpfen.

Allgemeine Infos (für beide Stücke)

  • Die Vorstellungen sind ohne jegliche Sprachbarriere.
  • Die Vorstellungen sind für alle Generationen und Alterskategorien gleichermaßen geeignet.
  • Auf jede Vorstellung folgt ein kurzer interaktiver Workshop.
  • Beginn der Vorstellungen: meist um 20 Uhr (gespielt wird fast täglich).
  • Die Vorstellungen dauern 80 Minuten (ohne Pause).
  • Nummerierte Sitzplätze.
  • Die Theaterbar ist 30 Minuten vor der Vorstellung geöffnet.

 

Vorstellung "DEJA VU"

Diese neue Aufführung des Schwarzen Theaters spiegelt teils ernsthaft, teils ironisch unsere heutige Lebensweise. Sie zeigt, wie die moderne technologische Kommunikation auch das menschliche Schicksal beeinflusst.

Eine humoristische und zugleich poetische Schilderung des Lebens mithilfe der visuellen Elemente des Schwarzen Theaters, des Tanzes, der Pantomime und der Musik - all das ohne das gesprochene Wort.

Vorstellung "LIFE IS LIFE"

Im neuen Konzept des einzigartigen Schwarzen Theaters von František Kratochvil können Sie dabei sein, wenn unser Held an einem gewöhnlichen Tag ein - fast - normales Leben lebt.

Dinge, die um Sie herum sind, bekommen eine menschliche Gestalt und helfen Ihnen, nach Ihren Vorstellungen zu leben; ein Computer begrüßt Sie wie einen Freund. Ihr Auto fährt Sie beispielweise bis ans Ende der Welt. Spaghetti springen von alleine auf den Teller; und wollen Sie etwa Volleyball spielen, kein Problem: Wenn der Ball nicht zu Ihnen geflogen kommt, fliegen Sie zu ihm. Der Tag ist voller Erlebnisse, aber genauso wie im Leben, hat alles sein Ende.

 

Die beiden Stücke führen mehrere Prinzipien des Schwarzen Theaters in einer nonverbalen Aufführung zusammen. Sie sehen eine Mischung aus dreidimensionalem Schwarzen Theater, Comics, Tanz und Pantomime.

Humoristische und groteske Szenen wechseln sich ab mit der Poetik des Schwarzen Theaters, zeitgenössische Tanznummern folgen auf klassisches Ballett. All das wird zusammengefügt zu einem harmonischen Ganzen durch das Spiel der Hauptdarsteller.

Beide Aufführungen sind teils interaktiv. Die Zuschauer sind herzlich eingeladen, an der Show mitzuwirken.

Divadlo Metro

Národní 25
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 221 085 201, 602 316 346