Prag Praha

Gastronomie

Vinohradský parlament, Prag 2

Moderne böhmische Küche und kühles Staropramen am Náměstí Míru

Vinohradský parlament

Korunní 1
120 00
Praha 2
info@vinohradskyparlament.cz
Tel: +420 224 250 403

Prag - Etwas oberhalb des Náměstí Míru befindet sich das Vinohradský parlament. In dem hellen und weitläufigen Restaurant werden überwiegend Gerichte der böhmischen Küche aus lokalen Produkten der Saison angeboten.

Von der experimentierfreudigen Kochmannschaft werden die traditionellen Speisen gern mit einem modernen Touch zubereitet. Man erhält hier neben Schweine- oder Entenbraten auch Extravaganteres wie Gans, Hase, Wildschwein oder Hirsch - und das zu moderaten Preisen. Die Speisekarte wechselt dabei wöchentlich.

Dominiert wird das Interieur des Lokals, das manch einer als steril, mancher anderer aber auch als cool und modern empfinden mag, von seinem in Stahl gehaltenen Tresen, an dem verschiedene Sorten von Staropramen gezapft werden. Der hohe Stellenwert, den die Wirte und wohl auch die Gäste dem Bier beimessen, wird jedenfalls durch die Innenarchitektur betont. Denn immerhin betreiben die Inhaber das Restaurant in Kooperation mit der Brauerei, deren Flaggschiff das Vinohradský parlament in Prag ist.

Zugleich zeigt sich das vor allem von Tschechen besuchte Lokal mit einem großen Kinderspielzimmer einerseits familienfreundlich, andererseits aber auch raucherfreundlich. Denn es ist auch einen großzügigen Nichtraucher- und einen Raucherbereich eingeteilt.

Das Vinohradský parlament ist zu jeder Tageszeit gut besucht und abends auch ein beliebter Treffpunkt zum Biertrinken. (dpe/nk)

Bildnachweis:
Vinohradskyparlament.cz
Zuletzt aktualisiert: 5.4.2016
Autor: Daniela Petavrakis

Weitere Tipps

Alte Bierdeckel aus der Tschechoslowakei: Wie aus einer Privatsammlung eine Geschäftsidee entstand

Prag - Dass Engländer tschechisches Bier mögen, sieht man in der Prager Innenstadt jedes...

Britisch geführte Metzgerei in Nusle: Qualitativ hochwertiges Fleisch, Wurstwaren und Käse

Prag - Die von dem Engländer Christopher Robertson geführte Metzgerei im Prager Stadtteil Nusle...

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

Auch interessant