Videos

Videos

Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 03.10.2017

Prag - Die nach Angaben des Veranstalters, der Barbican Art Gallery (London), größte und erfolgreichste Schau ihrer Art macht derzeit Station in Prag. 

"Game On" lädt zu einer wahrhaft spielerischen Zeitreise durch die Geschichte der Arcade- und Videospiele. Insgesamt 150 - und man darf wohl sagen: "historische" - Spiele und Spielkonsolen wurden für die Ausstellung wieder zum Leben erweckt und können von den Besuchern zum Teil auf Originalgeräten angespielt werden. 

Durch die Eröffnung der Wanderausstellung in Halle 40 der Prager Markthallen in Holešovice am 21. September führte der bekannte tschechische TV-Moderator Leoš Mareš. Ein Aftermovie des privaten Radiosenders Evropa 2. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Computer, Computerspiele, Unterhaltung, Kinder, Lokales, Prag

Prag - Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Kinder an. Kinder lernen hier unter professioneller Anleitung spielerisch die Welt der Farben und Formen... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.metrotheatre.czwww.metrotheatre.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße und spielt fast täglich. Derzeit hat es zwei nonverbale Stücke im Repertoire, die ohne Sprachbarriere und dabei für alle Generationen und Alterskategorien gleichermaßen unterhaltsam sind.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.