Weinfeste in Tschechien

Weinfeste in Tschechien

Gastrotipps

Wein und Weinbau sind fester Bestandteil der tschechischen Folklore und werden gerne gefeiert - auch in Prag
Kleinbrauerei und Restaurant mit Garten unweit der Prager Burg
Gemütliches Weinlokal mit "All-you-can-drink"-Angebot
Kleinbrauerei und Restaurant mit Garten unweit der Prager Burg
Kleinbrauerei und Restaurant mit Garten unweit der Prager Burg
Kleinbrauerei und Restaurant mit Garten unweit der Prager Burg
Kleinbrauerei und Restaurant mit Garten unweit der Prager Burg

September ist die Zeit der Weinlese in Tschechien - und der Weinfeste

Bildnachweis: Wikimedia Commons / Autor: Jacquesverlaeken - Weinberge in Horní Věstonice bei Mikulov

Prag - Keine Frage, das tschechische Nationalgetränk ist Bier. Doch Tschechien ist durchaus auch ein Weinland, denn der Weinbau in Böhmen und Mähren kann auf eine tausendjährige Tradition zurückblicken. Besonders im Landesteil Mähren sind Weinbau und Rebsaft zudem ein wichtiger Bestandteil der Folklore und des ländlichen Lebensgefühls.

Besonders beliebt bei Jung und Alt sind die Feiern zur Weinlese (vinobraní), die alljährlich im September zu Ehren des Weins in den Weinbaugebieten stattfinden.

Weinlese, das ist nicht nur die Verkostung von Wein und Federweißem, der im Tschechischen übrigens "burčák" heißt, was auf Deutsch etwa "Stürmischer" bedeutet. Weinlese, das ist in Tschechien auch immer Volksfest und Folklore - Musik und Tanz, Trachten und Kostüme, Gaukelei - eben Wein, Weib und Gesang.

Die größten und auch bekanntesten Weinlesen in Tschechien finden traditionell in den südmährischen Städten Znojmo und Mikulov statt, den Zentren der bedeutendsten Weinregion des Landes. Das dreitägige Weinfest in Znojmo wird in diesem Jahr am 16. bis 18. September gefeiert.

Böhmen steht Mähren in puncto Wein jedoch in nichts nach. Auch in Mělník, wo unter anderem ein wunderschönes Renaissanceschloss mit ganzjährig geöffneten Weinkellern aus dem 14. Jahrhundert zu finden ist, sowie im westböhmischen Kadaň werden Weinfeste gefeiert.

Auf der meistbesuchten tschechischen Burg Karlštejn, die nur 25 km von Prag entfernt liegt, wird die populäre Karlštejner Weinlese gefeiert. Vom frühen Morgen bis in den späten Abend ist unter der Burg Karlštejn mit einem bunten Programm zu rechnen.

Und auch in der tschechischen Hauptstadt Prag wird nicht nur die Weinlese gefeiert, sondern bis heute auch noch tatsächlich Wein angebaut. So stehen im September traditionell Weinlesefeste in fast allen Stadtbezirken auf dem Programm: Zu nennen wären hier beispielsweise die auf dem Schloss Troja, am náměstí Míru im Stadtteil Vinohrady (zu deutsch: den Weinbergen), am náměstí Jiřího z Podébrad, auf der Prager Burg und auf der Kampa. (nk)

Veranstaltungen - Termine

Prag | Gastronomie
Freitag, 21. 9. 2018 bis Samstag, 22. 9. 2018
Zweitägiges Weinlesefest mit Weinen aus dem Prager Weinbaugebiet Grébovka
Region Ústí nad Labem | Gastronomie
Freitag, 21. 9. 2018 bis Samstag, 22. 9. 2018
Weinbauregion in Nordböhmen mit Jahrhunderte langer Weinbautradition feiert die Weinlese
Prag | Gastronomie
Freitag, 21. 9. 2018 bis Samstag, 22. 9. 2018
Weinlesefest im Areal der Festung und des Schlosses Kunratice im Süden Prags
Mittelböhmen | Gastronomie
Samstag, 29. 9. 2018 bis Sonntag, 30. 9. 2018
Mit der Dampflok zum mittelalterlichen Jahrmarkt vor den Toren Prags
Südmähren | Gastronomie
Freitag, 5. 10. 2018 bis Samstag, 6. 10. 2018
Zweitägige Weinlesefeiern im südmährischen Valtice

Verpasst!

Region Pardubice | Gastronomie
Samstag, 15. 9. 2018
Beliebtes Ausflugsziel von Pardubice und Hradec Králové aus: Weinlesefest auf der Burg Kunětická Hora
Prag | Gastronomie
Samstag, 15. 9. 2018 bis Sonntag, 16. 9. 2018
13. Jahrgang des folkloristischen Weinlesefestes auf dem Hradschin
Südmähren | Gastronomie
Samstag, 15. 9. 2018 bis Sonntag, 16. 9. 2018
Vierter Jahrgang des Festivals für Feinschmecker und Slow-Food-Freunde
Südmähren | Gastronomie
Freitag, 14. 9. 2018 bis Sonntag, 16. 9. 2018
Znojemské historické vinobraní 2018: Weinfest mit mittelalterlichem Spektakel, Fackelzug und Feuerwerk
Mittelböhmen | Gastronomie
Freitag, 14. 9. 2018 bis Sonntag, 16. 9. 2018
80. Weinlesefest in der Stadt am Zusammenfluss von Moldau und Elbe
Südmähren | Gastronomie
Freitag, 7. 9. 2018 bis Sonntag, 9. 9. 2018
Nikolsburg ist das Zentrum eines der namhaftesten tschechischen Weinbaugebiete - und feiert bei der Pollauer Weinlese entsprechend
Freitag, 18. 5. 2018 bis Samstag, 19. 5. 2018
Fünftes Prager Weinfestival im Neustädter Rathaus
Freitag, 16. 3. 2018 bis Samstag, 17. 3. 2018
Verkaufs- und Degustationsausstellung auf dem Messegelände in Budweis
Südböhmen | Gastronomie
Freitag, 16. 2. 2018 bis Samstag, 24. 3. 2018
10. Jahrgang des vielfältiegn Weinfestivals in der Hussitenstadt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Tschechischer Staatspräsident irritert nach Amoklauf in Uherský Brod mit launigem Trinksprüchlein

Prag - Wenn Tschechiens Staatspräsident Miloš Zeman in ausländischen Medien Beachtung findet, so ist das oft genug wegen seiner verbalen Entgleisungen oder sonstigen Fehltritte... mehr ›

Themen: Miloš Zeman, Wein, Winzer, Amoklauf in Uherský Brod | Veröffentlicht am: 25.2.2015