Bohem Prague Hotel

Blogs

Blogs

Weitere Beiträge dieses Autors

Ein Ausflug ins Centrum Babylon Liberec

Blogs-Autoren

| | Reise | 11.4.2013

Prag und der Himmel

Sternwarte und Planetarium der Hauptstadt Prag

Aus einer spontanen Laune heraus ging ich gestern ins Prager Planetarium bei Stromovka. Es ist ein unscheinbares Gebäude an dem wahrscheinlich jeder von uns schon x-Mal vorbeigegangen ist und trotzdem bemerkt man es nur selten.

Man kann Tickets für die Ausstellung (50 Kronen) oder Tickets für die Vorstellungen im Planetarium kaufen. In Letzterem ist der Preis für die Ausstellung bereits enthalten.

Der Studentenpreis für die Vorführung beträgt 65 Kronen und für Erwachsene 130 Kronen. Bei der Ausstellung in der Vorhalle handelt es sich nicht um eine simple Ausstellung mit ein paar Postern und Bildern, sondern eine wirklich informative und lehrreiche Darstellung, die mir persönlich gut gefiel.

Es gibt unter Anderem zwei Simulatoren mit denen man entweder auf dem Mars oder Mond herum fahren kann, mehrere optische Illusionen bei denen gezeigt wird, wie sich Licht im Weltraum ausbreitet, diverse Modelle von verschieden Spaceshuttles und Raketen und noch einiges mehr. An der Kasse is ein Ausstellungsführer (eine Mappe mit Erklärungen zu den verschiedenen Objekten und einem Lageplan) auf Deutsch, Englisch und Russisch erhältlich.

Die Vorstellungen selbst sind in 2.5D und meistens auf Tschechisch. Es gibt aber auch zwei Shows auf Englisch (”Astrology and Alchemy in the Court of Rudolph II” und “Wanderers through Space and Time”), die jedoch mit dem doppelten Preis berechnet werden (260 Kronen). Wenn man ein wenig tschechisch spricht, kann man trotzdem alles verstehen, da das Gesprochene schließlich mit Bildern unterlegt ist. Abgesehen davon, ist der Film auf jeden Fall sehenswert, egal in welcher Sprache. Laut der Website des Planetariums (www.planetarium.cz) kann man 15 Minuten vor der Show an der Kasse auch nach Kopfhörern in englischer Sprache fragen.

Die Vorstellungen sind Dienstag und Donnerstag um 19:00 Uhr und Mittwoch um 17:30 Uhr  und 19:00 Uhr. Samstag und Sonntag laufen sie den ganzen Tag.

Externer Link: www.planetarium.czwww.planetarium.cz

Auch interessant