Bohem Prague Hotel

Blogs

Blogs

Der Autor

Inge Buck (geb. in Tübingen) studierte Literatur- und Theaterwissenschaft in Tübingen, München und Wien.

Sie arbeitete als Redakteurin in der Hörspielabteilung bei Deutschlandfunk, Köln und arbeitete als Kulturwissenschaftlerin an der Universität Bremen.

Sie lebt und arbeitet als freie Autorin in Bremen und Süddeutschland. Zu ihren Arbeitsgebieten zählen u.a. Lyrik, Kurzprosa, Hörfunk-Feature und Hörbild. Inge Buck ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS) und ist an der Organisation zahlreicher öffentlicher Lesungen und Literaturprojekte beteiligt.

Zuvor war sie bereits nominiert für den Preis des Kurzdrama- und Autorenwettbewerb SALZ 3 des Theater Lüneburg (2013), erhielt ein Stipendium der Stadt Amsterdam (2001) und gewann 1995 den Robert-Geisendörfer-Preis. Zu ihren aktuellsten Werken gehören die prosaische Geschichtensammlung "Die Grenzen des Sommers" (Sujet Verlag, 2016) und der deutsch-persische Gedichtband "Unter dem Schnee" (Sujet Verlag, 2015). Im September 2017 ist sie Stipendiatin des Prager Literaturhauses.

Im Internet: www.prager-literaturhaus.comwww.prager-literaturhaus.com
Bildnachweis:
© Julia Baier

Weitere Beiträge dieses Autors

23. September 2017
Freitag, 22. September 2017
Prag, Donnerstag, 21. September 2017
Prag, 20. September 2017
Prag, Sonntag,17. September 2017
Prag, Donnerstag, 14. September 2017
Prag, Mittwoch, 13. September, 2017
Prag, Dienstag, 12. September 2017
Prag, Freitag, 08. September 2017
Prag, Donnerstag, 07. September 2017
Prag, Mittwoch, 06. September 2017
| | | 20.10.2017

St. Nikolauskirche

Prag, Montag, 11. September 2017

Wände und Säulen aus  geschliffenem Marmor

Olivgrün  ocker  rosenfarben  cremeweiß

gewundene Säulen aus Stein

 

Goldene Strahlenmonstranzen goldene Spiegel

ein goldenes Lamm ein goldener Adler

golden ein Totenkopf

 

Goldene Finger die auf den Gekreuzigten zeigen

Hände die zum Himmel weisen

und doch auf sich selbst  

 

Engel in sich selbst verliebt 

Stein der sich auflöst im Faltenwurf

in der Drehung der Flügel

 

Spätbarock fast schon Rokoko

tanzendes Rokoko

aus Stein

 

Auch interessant