Letiště Praha Letňany

Flugplatz Prag-Letňany

Der Flugplatz Prag-Letňany ist ein öffentlicher innerstaatlicher und nichtöffentlicher internationaler Flugplatz. Er liegt zwischen dem Ausstellungsgelände Výstaviště Letňany und dem Prager Stadtteil Kbely.

Das Flugplatzgelände wird zuweilen für die Ausrichtung von großen Open-Air-Konzerten genutzt.

Der Flugplatz ist gut mit der Prager Metro zu erreichen (Metrostation Letňany - Endstation der roten Linie C).

Wegen einer dort heimischen Kolonie des Europäischen Ziesels ist das Flugplatzgelände zum Nationalen Naturdenkmal erklärt worden.

Da die nahe gelegene Metrostation Letňany inmitten unbebauten Ackerland und einige Busstationen von den nächsten Plattenbausiedlungen entfernt liegt, wird die Station im Prager Volksmund auch "Syslová" genannt - die Metrostation der Ziesel.

Bildnachweis:
Letnany-airport.cz

Letiště Praha Letňany

Hulkova 1075/35
197 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@letnany-airport.cz
Tel: +420 702 004 105

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

149