Besední dům Brno

Sitz der Filharmonie Brno: Vereinshaus der Tschechen in Brünn

Das Besední Dům (Vereinshaus) im Stadtzentrum von Brno (Brünn) ist heute Sitz der Filharmonie Brno.

Das Gebäude im Stil der Neorenaissance war in den Jahren 1870 bis 1873 an der Ringstraße nach einem Projekt des Architekten Theophil von Hansen als kulturelles und gesellschaftliches Zentrum der tschechischen Minderheit Brünns errichtet worden.

Zu einer Zeit, als die Deutschen noch die deutliche Mehrheit der Brünner bildeten, war der Bau des Besední dům ein wichtiges Ereignis für das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Tschechen in der südmährischen Metropole.    

Bildnachweis:
Filharmonie-brno.cz

Besední dům Brno

Komenského
602 00
Brno
Südmähren (Jihomoravský kraj)
Tschechische Republik

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 19. 8. 2017
"The Heavy Entertainment Show" auf dem Flugplatz Prag-Letňany

Prag - Nach drei Jahren ist Robbie Williams wieder auf Tour: Auf seiner "The Heavy Entertainment Show" im Sommer 2017 macht Robbie Williams am 19. August auch in Prag halt. 

Der mit etlichen Preisen ausgezeichnete Musiker wird auf dem Flugplatz Letiště Praha Letňany auftreten, unter freiem Himmel wird er hier einige seiner größten Hits performen, getreu dem Titel seines Klassikers "Let Me Entertain You".

Als Vorband ist das britische Synthie-Pop-Duo Erasure gebucht, das seine... mehr ›

[vocabulary:node-count]