Stadion Letná (Generali Arena)

Heimspielstätte des tschechischen Rekordmeisters AC Sparta Praha

Das Fußballstadion auf der Letná-Ebene ist die Heimspielstätte des tschechischen Rekordmeisters Sparta Prag. Es ist die größte für Spiele der ersten Liga und für Begegnungen der tschechischen Nationalmannschaft genutzte Arena in Prag.

Das erste Fußballspiel fand in dem Stadion im Jahr 1917 statt, die mehrfach umgebaute, vergrößerte, renovierte und umbenannte Generali Arena hat heute eine Kapazität für rund 20.000 Zuschauer.

Von Stadtzentrum ist die Spielstätte gut mit der Straßenbahn zu erreichen (Haltestelle Sparta, Linien 1, 8, 12, 25, 26).

Homepage:
Bildnachweis:
Sparta.cz

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

31.08.2019 bis 31.08.2020
Ticketvorverkauf für die Erstliga-Spiele in der Generali Arena in Prag (Stadion Letná)

Generali Arena

tř. Milady Horákové 1066/98
170 00
Praha 7
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

149