News

Nachrichten

Rubrik: Panorama | 4. Januar 2018, 09:28 Uhr

Prag - Die Weihnachtsmärkte der tschechischen Hauptstadt werden nicht nur von in- und ausländischen Touristen besucht.

Die Anziehungskraft von Glühwein und dem gedrehten Zimtgebäck "trdelník" reicht offenbar weit in andere Galaxien hinaus: Wie anders wäre sonst die Erscheinung des wenig freundlich wirkenden Besuchers zu erklären, der mit Lichtschwert und Monowheel über die Prager Christkindlmärkte saust?  

Ein PR-Gag des privaten tschechischen Radiosenders Evropa 2 anlässlich der Filmpremiere zum Star-Wars-Film "Die letzten Jedi" (Poslední z Jediů), der am 14. Dezember in den Kinos in Tschechien anlief. (nk)    

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 24. Dezember 2017, 12:26 Uhr
Große Geschäfte bleiben am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen

Prag - Wie schon im vergangenen Jahr, bleiben auch in diesem Jahr von Gesetzes wegen an den Weihnachtsfeiertagen in Tschechien Kaufhäuser, Einkaufzentren, Supermärkte und große Geschäfte geschlossen.

Grund dafür ist das 2016 in Kraft getretene Gesetz, das an bestimmten gesetzlichen Feiertagen dem Einzelhandel Verkaufsbeschränkungen auferlegt.

Große Läden (mit einer Verkaufsfläche von mehr als 200 Quadratmetern) müssen demnach am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie am 1. Januar geschlossen bleiben.

Heiligabend müssen diese Geschäfte um spätestens 12 Uhr mittags schließen.

Das Verkaufsverbot gilt jedoch nicht für Apotheken, Tankstellen, Geschäfte an Flughäfen und Bahnhöfen sowie in Krankenhäusern.

Die meist von vietnamesischen oder chinesischen Inhabern geführten kleinen Lebensmittelgeschäfte und Spätkäufe (večerka) dürften ihre Ladenöffnungszeiten an den genannten Feiertagen weiterhin recht flexibel der Kundennachfrage anpassen - und ihre Läden also größtenteils geöffnet halten.

Da viele dieser Händler jedoch insbesondere ihre frischen Backwaren selbst in großen Supermärkten oder Lebensmitteldiscountern einkaufen, dürften frisches Brot und Gebäck an den Feiertagen schwer erhältlich sein. (nk)

Rubrik: Nachtleben | 22. Dezember 2017, 00:14 Uhr
Silvester 2017 im Music Club Phenomen in Prag-Smíchov

Prag - Die Music Bar Phenomen in Smíchov ist einer der Prager Clubs, in denen Party und Prominenz Hand in Hand zu gehen scheinen.

Bei den "Czech Bar Awards" hat der Club bereits drei Mal die Auszeichnung "Bester Club" Tschechiens erhalten (2010, 2012, 2013).

Silvester stand im Jahr 2014/15 im Phenomen unter dem Motto "Playboy". "Es wird also auch Häschen geben", versprach der Veranstalter damals und so wird es - ohne das Motto freilich - ganz sicher auch in diesem Jahr wieder sein "im offiziell besten Club der Tschechischen Republik" (so die Eigenwerbung). 

Für die Musik zum Jahreswechsel sorgen - wie im vergangenen Jahr - wieder die DJs Mexic und Topic. Das Veranstaltungsplakat zum Jahreswechsel 2017/18 mutet freilich eher wie eine Einladungskarte zu einem Begräbnis an. Absicht? Eigentlich ja sogar passend: Tragen wir also das Jahr 2017 Silvester zu Grabe... Friedhofsparty mit Harold und Maude. 

Der Standard-Eintrittspreis beträgt 249 Kronen (knapp 10 Euro). Wie bei den meisten Silvesterpartys in Prag gilt auch hier: Die Kapazität an Plätzen und Eintrittskarten ist begrenzt. (nk

Bildnachweis:
Phenomen.cz
Rubrik: Nachtleben | 21. Dezember 2017, 23:42 Uhr
Silvesterparty 2017 auf zwei Ebenen mit sechs Bars

Prag - Das Radost FX ist seit Anfang der 90er Jahre der Party-Magnet im Stadtteil Vinohrady, nicht weit vom Wenzelsplatz entfernt.

Der Name des Clubs ist dabei Programm: Radost bedeutet so viel wie "Freude, Vergnügen". Dem entsprechend täglich wechselnde Top-DJs (Techno, House, Acid Jazz) und viele spezielle Events.

Neben dem eigentlichen Club im Kellergewölbe gehören zum Radost FX im Erdgeschoss noch die Lounge mit Sofas zum Chillout, eine Galerie und ein vegetarisches Bistro.

Das DJ-Line-up bei der Silvesterparty zum Jahreswechsel 2017/18: DJ KWÉ (FX Bounce! Prague), DJ AUSTRALAN (Brisbane, AUS), DJ STAYER, VJ MARTIN.

Was den "Dresscode" angeht, folgender Hinweis des Clubs: "Party of the year / Fancy / Comfortable". (nk)

Bildnachweis:
Radostfx.cz
Rubrik: Musik | 21. Dezember 2017, 22:45 Uhr
US-Rapper gibt am 21. März ein Konzert in der Lucerna Music Bar

Prag - Waka Flocka, einer der derzeit erfolgreichsten US-Rapper, kommt im März 2018 in die Lucerna Music Bar, um seinen kompromisslosen Hip Hop, mit erstaunlichen Groove-Kombinationen, Phrasierungen und geradlinigen Texten zu spielen.

Im Leben dieses Rappers passiert immer etwas. 2015 kündigte er gar an, dass er für das Amt des Präsidenten der USA kandidieren würde. Er hat viele erfolgreiche Projekte mit verschiedenen Künstlern gestartet, zum Beispiel das Lied "Wild Boy" mit Machine Gun Kelly, der kürzlich im ausverkauften Forum Karlín spielte. Dieser Hit hat mittlerweile über 107 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Der US-Rapper nahm Songs mit Drake auf und arbeitete mit Stars wie Keith Ape, A$AP, Walem und Roscoe Dash, Nicky Minaj, aber auch mit Good Charlotte zusammen. 

In Prag wird er sein Album "Flockaveli II" promoten, das Anfang nächsten Jahres herauskommen wird. Als besonderer Gast wird in Prag DJ Whoo Kid auflegen. (anfr)

Bildnachweis:
Wakaflocka.com