Prag Praha

Gastronomie

Fussball-WM 2018: Public Viewing in Prag? Biergarten im Rieger-Park!

Prags beliebteste Fanmeile liegt unter alten Kastanien im Stadtteil Vinohrady

Park Café im Rieger-Park

Riegrovy sady 28
120 00
Praha 2

Prag - Die tschechische Nationalelf hat sich zwar nicht für die WM in Russland qualifiziert, doch das weltweite Fußballfieber wird erfahrungsgemäß auch das fußballbegeisterte Tschechien nicht ganz kalt lassen.

Allerdings: Es könnte durchaus sein, dass die Abwesenheit des Teams von Trainer Karel Jarolím dazu führt, dass in Sachen Public Viewing eine patriotisch begründete Enthaltsamkeit an den Tag gelegt wird - und Leinwände zumindest auf den großen öffentlichen und dafür prädestinierten Plätzen in Tschechien schlicht nicht aufgebaut werden.

Der traditionell beste Platz zum Public Viewing in Prag befindet sich aber sowieso etwas abseits vom Stadtzentrum im Stadtteil Vinohrady. Der große Biergarten mit seinen Kastanien im Zentrum des Rieger-Parks ist der größte Biergarten der tschechischen Hauptstadt und sein Publikum in der Regel auch ohne Fußball-WM sehr international zusammengesetzt.

Die Mischung aus Tschechen, in Prag lebenden Ausländern und Touristen verwandelt den Biergarten bei den großen Fußball-Turnieren jedenfalls alle zwei Jahre nicht nur in die beständigste, sondern vor allem auch sympathischste Fanmeile Prags: Atmosphäre garantiert.

Das Amateurvideo stammt vom 2. Juli 2010, als Holland bei der Fußball-WM in Südafrika im Viertelfinale Brasilien besiegte. (nk)

Bildnachweis:
Park Café
Zuletzt aktualisiert: 10.10.2018
Autor: Niels Köhler

Weitere Tipps

Britisch geführte Metzgerei in Nusle: Qualitativ hochwertiges Fleisch, Wurstwaren und Käse

Prag - Die von dem Engländer Christopher Robertson geführte Metzgerei im Prager Stadtteil Nusle...

Einkaufstipp: Schuhgeschäfte von günstig bis ausgefallen

Prag - Schuhe üben auf Frauen bekanntlich einen ganz besonderen, starken Kaufreiz aus, der von...

Neuer, cooler Secondhandladen - etwas versteckt im Zentrum Prags

Prag - Keine zehn Minuten Fußweg vom Wenzelsplatz entfernt, liegt der Secondhandladen Slow Bazar...

Auch interessant