Prag |

Freitag, 25. April 2014

Besuch aus Berlin: Di Grine Kuzine

"Eastern Roots - Western Beats" erfüllen am 25. April die Prager Stadtbibliothek

Prag - Im Rahmen des Festivals MAŽIF III (Kleines Festival jüdischer Musik) tritt auch die Berliner Band Di Grine Kuzine auf, die osteuropäische und westeuropäische Einflüsse zu verbinden sucht. Sie kombiniert problemlos Klezmer und osteuropäische Volkslieder mit Pop, Latin oder Ska. 

Ein gutes Beispiel für die außergewöhnliche Verschmelzung von Ost und West getreu dem Motto "Eastern Roots - Western Beats" ist die Version des 70er Jahre Hits "Popcorn" (Video).

Gerade die energiegeladenen Liveauftritte der bereits seit über 20 Jahren bestehenden Berliner Formation sind mitreißend. Tipp: Das Konzert im Großen Saal der Prager Stadtbibliothek rot im Terminkalender vormerken - und nicht verpassen. (nk)

Weitere Infos: Online-Ticketvorverkauf (www.ticketstream.cz), www.mlp.cz
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Mo

25

Prag - Die neue Inszenierung für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern Paper Story feierte am 24...

Prag - Der zauberhafte Zirkus ist die am längsten aufgeführte Inszenierung der Laterna magika...

Prag - Die Geschichte von "Zahrada" (Der Garten) geht frei von dem gleichnamigen Buch des...

Besuch aus Berlin: Di Grine Kuzine

Freitag, 25. April 2014

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek - Městská knihovna v Praze

Mariánské náměstí 1
110 00
Praha 1

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149