Bohem Prague Hotel

Blogs

Blogs

Blogs-Autoren

| | Panorama | 8.8.2008

Tschechisch-Pflichttests für "Aliens": Check your Czech

"Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr." Mit diesem Rilke-Vers pflegte mein Deutschlehrer kurz vor Klausuren die einschlägig bekannten Saisonarbeiter vor den geringen Erfolgsaussichten von zu spät einsetzendem Aktivismus zu warnen.

Im Hinblick auf die geplanten Tschechisch-Pflichttests und die Tatsache, dass der Sommer seinen Zenit bereits überschritten hat, scheinen mir die mahnenden Zeilen aus dem “Herbsttag” ein guter Einstieg, um auf eine neue Webseite hinzuweisen, die das tschechische Schulministrium in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Forschungsinstitut vergangene Woche gestartet hat.

Die Seite (Check-your-czech.com) enthält Informationen über die geplanten Tschechisch-Tests, die Ausländer absolvieren müssen, die eine Aufenthaltsgenehmigung für den für den dauerhaften Aufenthalt in Tschechien erhalten wollen (povolení k trvalému pobytu). Die Tests sollen ab dem 1. Januar 2009 für Antragsteller für das entsprechende Visum pflichtmäßig durchgeführt werden.

Wer Tschechisch lernt, kann auf der Seite den Test spaßeshalber als interaktive Trockenübung durchführen. Vom Schwierigkeitsgrad her werden jedenfalls keine Anforderungen gestellt, die mit etwas Willen, sich mit der tschechischen Sprache vertraut zu machen, nicht zu bewältigen wären (offizielle europäische Klassifizierung A1).

Das Schulministrium bietet in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Forschungsinstitut sogar kostenlose vierstündige Vorbereitungsseminare für die Sprachprüfung an. Wer Langeweile hat, also ran an den Test und wer sich ernsthaft eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Tschechien beantragen will, der sollte das entweder noch in diesem Jahr tun - oder gegebenfalls Vokabelheft und tschechische Grammatik mit in den Sommerurlaub nehmen.

Externer Link: www.check-your-czech.comwww.check-your-czech.com

Auch interessant