Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 27.11.2014

Pilsen/Prag - Am Samstag, den 22. November kurz vor 5 Uhr morgens wurde im Zoo in Pilsen ein Zwergflusspferd (Hexaprotodon liberiensis) geboren.

Vier Tage später durften erstmals Journalisten den seltenen Nachwuchs bewundern. Medienberichten nach wiegt das Neugeborene, ein Weibchen übrigens, vier Kilogramm und schläft fast ununterbrochen. Nur wenn ihm etwas nicht gefällt, fängt es an zu schnaufen.

Die beiden Flusspferdeltern stammen aus deutschen Zoos und den ersten Nachwuchs haben sie bereits im Rotterdamer Tiergarten gezeugt, teilte ein Zoosprecher mit.

Die Flusspferdmutter und das Junge sind vorläufig abgeschirmt von anderen Tieren und Besuchern in einem hinteren Teil des Pavillons untergebracht, der den afrikanischen Regenwald imitiert.

Besucher des Zoos bekommen das die beiden Zwergflusspferde derzeit nicht zu Gesicht, Neugierige können die Flusspferde allerdings per Webkamera im Internet beobachten. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Zoo Pilsen, Zoos

Prag - Das Regie-Tanztheater nach Motiven einer sorbischen Legende, die um die Wende des 17. und 18. Jahrhunderts entstanden ist, erzählt von dem Knaben Krabat, der mit der schwarzen Magie in... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 4.02.2014
Tierpark veröffentlicht erstes Foto des Nachwuchses
Themen: Zoos, Zoo Pilsen, Panzernashorn

Seitenblick

www.zooliberec.czwww.zooliberec.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Der älteste zoologische Garten auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei beherbergt etwa 170 Tierarten. Und nur im Zoo von Liberec gibt es die weiße Form des Bengaltigers oder die monumentalen Goldtakins, die der Zoo als Einziger in Europa züchtet.
www.chodovar.czwww.chodovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die westböhmische Familienbrauerei Chodovar ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet Brauereiführungen, böhmische Küche und hauseigenes Bier im Brauereirestaurant, Übernachtungen und als besonderen Clou: Bier-Kurbäder.