Bohem Prague Hotel

Divadlo na Vinohradech, Prag

Theater in den Weinbergen am Náměstí Míru

Direkt am Náměstí Míru und gegenüber der Kirche der heiligen Ludmilla liegt das Divadlo na Vinohradech. Das Schauspielhaus gehört zu den größten Theaterbühnen in Prag.

Sein Name bezieht sich die Geschichte des Stadtteils Vinohrady, in dem im Mittelalter tatsächlich Wein angebaut wurde und der erst im 20. Jahrhundert Teil der Stadt Prag wurde.

Das eindrucksvolle Gebäude vereinigt einen Neo-Renaissance-Kern mit dekorativen Elementen des Jugendstils. Als Gewinner eines Architekturwettbewerbs für ein Theater slawischer Autoren lieferte Alois Čenský 1902 den Entwurf für das Haus, das 1907 mit der Premiere von Jaroslav Vrchlickýs "Godiva" eröffnet wurde.

Divadlo na Vinohradech

Náměstí Míru 1450/7
120 00 Praha 2
Praha 2
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
pokladna@divadlonavinohradech.com
Tel: +420 296 550 111

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 31. 12. 2019
Solisten und Gäste der Oper des Nationaltheaters präsentieren die schönsten Arien der Mozart-Opern

Prag - Neujahrsfeiern sind, das dürften die meisten Bewohner von Großstädten wissen, häufig eine recht laute Angelegenheit. Und nicht nur das Abbrennen von allerhand Raketen, sondern auch das Angebot an Silvesterveranstaltungen, kann zu einem nervenaufreibenden Wettkampf geraten.

Wer sich für Opern und gutes Essen begeistern kann und sich der allgemeinen Aufregung an diesem Abend entziehen möchte, für den könnte ein Angebot des Nationaltheaters von Interesse sein. 

Solisten und... mehr ›

149