Dům kultury, Ústí nad Labem

Haus der Kultur - Kulturní středisko města Ústí nad Labem

Das "Dům kultury" (Haus der Kultur) in Aussig ist ein städtisches Kulturzentrum, das von einer gemeinnützigen Organisation getragen und aus öffentlichen Mitteln unterstützt wird.

Das Kulturzentrum wurde 1964 in einem zu diesem Zweck neu errichteten Gebäude als "Dům kultury pracujících" (Haus der Kultur der Werktätigen) auf dem Gelände der dafür abgerissenen Villa Schaffner errichtet.

Das neue Kulturzentrum verfügte über einen Theatersaal, einen Kinosaal, einen Vortragsraum, eine Bühne für Puppentheater, einen repräsentativen Saal mit moderner Beschallungtechnik sowie eine Reihe Unterrichtsräume und Restaurants.

In der Trägerschaft der gemeinnützigen Organisation "Kulturní středisko města Ústí nad Labem" befinden sich neben dem "Dům kultury" noch das "Národní dům" (Nationalhaus) und das Letní kino (Sommerkino).

Homepage:
Bildnachweis:
Kulturní středisko města Ústí nad Labem | Facebook

Dům kultury - Kulturní středisko města Ústí nad Labem

Velká Hradební 33
400 01
Ústí nad Labem
Region Ústí nad Labem (Ústecký kraj)
Tschechische Republik
info@ksul.cz
Tel: +420 475 221 025, 602 621 637

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 25. 4. 2020 bis Sonntag, 3. 5. 2020
Sir Frederick Ashtons komisches Meisterwerk hatte seine tschechische Premiere 2018 in Prag

Prag - Dieses faszinierende Ballett bietet Gelegenheit für komischen Ausdruck. Das erfolgreiche Meisterwerk von Sir Frederick Ashton, in dem die besten Tänzer der Welt aufgetreten sind, war bereits an 35 Bühnen von Weltrang zu sehen, darunter das Ballett der Pariser Oper, das Bolschoi-Theater Moskau, das Boston Ballet und das Kanadische Nationalballett. Ashton greift auf die französische Urfassung zurück, die Jean Dauberval im Jahr 1789 schuf. Die Partitur wurde 1828 von John Lanchbery zur... mehr ›

149