Hala 70, Prag

Multifunktionelle Werkshalle des einstigen Maschinenbaubetriebs ČKD

Die Hala 70 ist eine alte Produktionshalle des einstigen Maschinenbaubetriebs ČKD im Prager Stadtteil Vysočany. 

Die Industrieruine wird heute als Mehrzweckhalle für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. 

Sie liegt an der Metrostation Kolbenova (gelbe Linie B).

Homepage:
Bildnachweis:
Facebook | Hala 70

Hala 70

Kolbenova 499/42
190 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 19. 11. 2022
Zum 10. Mal: Vorhang auf für außergewöhnliche Erlebnisse

Prag - Am Samstag, den 19. November findet in etlichen europäischen Städten gleichzeitig die "Nacht der offenen Theater" statt. Im Jahr 2013 war zum ersten Mal auch die Tschechische Republik mit dabei. Rund 80 Bühnen und Ensembles aus 25 Städten im ganzen Land hatten aus diesem Anlass ein ganz besonderes Programm vorbereitet und lockten über 40.000 Zuschauer in die Theater.

Im Jahr darauf fand die "Noc divadel" bereits in 29 Städten in Tschechien statt, an dem Projekt beteiligt waren... mehr ›

149