Hudební divadlo Karlín

Musiktheater Karlín: Musicals und Stücke der Staatsoper Prag in einem der ältesten Theatergebäude Prags

Das Hudební divadlo Karlín ist eines der drei ältesten Theatergebäude in Prag und befindet sich im Stadtteil Karlín unweit der U-Bahn-Station Florenc (Gelbe Linie B).

Auf dem Spielplan des Hauses stehen heute vor allem Musicals. Bis voraussichtlich 2018 dient die Bühne auch dem Ensemble der Prager Staatsoper, da das Gebäude der Staatsoper wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen ist.

Eröffnet wurde das Schauspielhaus unter dem Namen Théâtre–Variété am 27. August 1881. Es wurde mehrmals umgebaut, das erste Mal 1897 nach Plänen von Friedrich Ohmann. Aus dieser Zeit stammen die Skulpturen, die kunsthandwerkliche Ausstattung, die Deckengemälde, das vergoldete Portal und der handbemalte Theatervorhang.

In den zwanziger Jahren wurde der Zuschauerraum umgebaut. Die für Varietes typischen Tische und Stühle wurden durch Stuhlreihen ersetzt.

Homepage:
Bildnachweis:
Facebook │Hudební divadlo Karlín

Hudební divadlo Karlín

Křižíkova 10
186 00
Praha 8
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
objednavky@hdk.cz
Tel: +420 221 868 666

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 15. 6. 2019
Weltmeisterschaft und 23. Großer Preis der Tschechischen Republik

Prag - Speedway ist ein Motorradrennsport, der auf abgesperrten flachen Ovalbahnen entgegen dem Uhrzeigersinn gefahren wird. Am 15. Juni 2019 werden internationale Speedway-Größen im Markéta-Stadion im Nordwesten von Prag zur Weltmeisterschaft und zum FIM Speedway Grand Prix der Tschechischen Republik antreten.

Ziel des Rennens ist es, die 352 Meter lange Strecke, deren Boden aus Kalksandstein besteht, möglichst schnell viermal zu umrunden und seine drei Konkurrenten dabei zeitlich zu... mehr ›

149