Jatka 78, Prag

Theater, neuer Zirkus und neue Kunst in einem ehemaligen Schlachthaus in Holešovice

Die große Halle eines ehemaligen Schlachthofes auf dem Gelände der Markthallen im Prager Stadtteil Holešovice wandelte eine Gruppe Kulturschaffender um das Ensemble des Cirk La Putyka im Sommer 2014 in Eigeninitiative in ein multifunktionelles Kulturzentrum um.

Die einzigartigen Räumlichkeiten werden dem Ensemble ab der Eröffnung im November 2014 als Heimatbühne dienen.

Darüber hinaus sollen die Räume mit der blutigen Vergangenheit allen interessierten in- und ausländischen Ensembles offen stehen und für Theater, Workshops, Konferenzen, Podiumsdiskussionen, Vorlesungen, Ausstellungen und Happenings - kurz: für neue Kunst - genutzt werden.

Homepage:
Bildnachweis:

Jatka 78

Jateční 1530/33
170 00
Praha 7
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@laputyka.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 15. 6. 2019
Weltmeisterschaft und 23. Großer Preis der Tschechischen Republik

Prag - Speedway ist ein Motorradrennsport, der auf abgesperrten flachen Ovalbahnen entgegen dem Uhrzeigersinn gefahren wird. Am 15. Juni 2019 werden internationale Speedway-Größen im Markéta-Stadion im Nordwesten von Prag zur Weltmeisterschaft und zum FIM Speedway Grand Prix der Tschechischen Republik antreten.

Ziel des Rennens ist es, die 352 Meter lange Strecke, deren Boden aus Kalksandstein besteht, möglichst schnell viermal zu umrunden und seine drei Konkurrenten dabei zeitlich zu... mehr ›

149