Jízdárna Pražského hradu

Reitschule der Prager Burg

Die Reitschule der Prager Burg liegt in der Straße U Prašného mostu (Zur Pulverbrücke), die zum Nordtor der Prager Burg führt. Das Gebäude stammt aus dem Ende des 17. Jahrhunderts und ist im Barockstil erbaut. Der Eingangsbereich ist mit aufwendigen Stuckreliefs springender Pferde verziert.

1945 erhielt der tschechische Architekt Pavel Janák den Auftrag, das Gebäude zu sanieren und umzugestalten. Seit dem wird die Reitschule als Ausstellungsort genutzt und ist einer der größten Ausstellungsräume in ganz Tschechien.

Homepage:
Bildnachweis:
Hrad.cz

Jízdárna Pražského hradu

U Prašného mostu 55/3
118 00
Praha 1 - Hradčany
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 224 373 232

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 4. 2019 bis Sonntag, 28. 4. 2019
Österlicher Budenzauber auf Altstädter Ring & Co.

Prag - Vom 6. bis zum 28. April 2019 finden in Prag etliche Ostermärkte statt. Den größten Markt findet man auf dem zentralen Altstädter Ring (Video).

Den Besuchern wird hier ein vielfältiges Kulturprogramm geboten und zahlreiche Folkloregruppen aus dem ganzen Land treten auf. Weitere ansehnliche Märkte befinden sich - beispielsweise - traditionell am unteren Ende des Wenzelsplatzes sowie am Náměstí Míru in Vinohrady.

Angeboten wird ein buntes Sortiment an traditionellen... mehr ›

148