Leoš Janáček Airport Ostrava

Letiště Leoše Janáčka Ostrava | Leoš-Janáček-Flughafen Ostrava

Der Flughafen Ostrava ist ein Regionalflughafen in Mošnov, 20 Kilometer südwestlich von Ostrava, der drittgrößten Stadt Tschechiens.

Seit 1989 wird er als Passagier- und Frachtflughafen genutzt. 2006 wurde der zuvor "Ostrava-Mošnov International Airport" genannte Flughafen dem Komponisten Leoš Janáček gewidmet. Im selben Jahr wurde auch ein neues Abfertigungsterminal eröffnet.

Im Jahr 2014 erhielt der Flughafen eine Eisenbahnanbindung über die neu errichtete Bahnstrecke Sedlnice–Mošnov.

Bildnachweis:
Airport-ostrava.cz

Leoš Janáček Airport Ostrava

Mošnov 401
742 51
Mošnov
Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj)
Tschechische Republik
Tel: +420 597 471 136

Auch interessant

Demnächst in Prag

Sonntag, 31. 12. 2017
Silvester spielerisch: Las Vegas

Prag - Die Retro Music Hall als Club erfreut sich seit ihrer Eröffnung im Jahr 2006 vor allem beim einheimischen Publikum und der Prager Jugend großer Beliebtheit.

Die maximale Kapazität des geräumigen Ladens beträgt etwa 700 Leute. Der Club hat zwei Stockwerke, an den Bühneraum angeschlossen sind zudem ein eigenständiges Restaurant und eine Cocktail Bar.

Die Silvesterparty zum Jahreswechsel 2017/18 steht unter dem Motto "Las Vegas". Weitere Einzelheiten will der Veranstalter... mehr ›

144