Leoš Janáček Airport Ostrava

Letiště Leoše Janáčka Ostrava | Leoš-Janáček-Flughafen Ostrava

Der Flughafen Ostrava ist ein Regionalflughafen in Mošnov, 20 Kilometer südwestlich von Ostrava, der drittgrößten Stadt Tschechiens.

Seit 1989 wird er als Passagier- und Frachtflughafen genutzt. 2006 wurde der zuvor "Ostrava-Mošnov International Airport" genannte Flughafen dem Komponisten Leoš Janáček gewidmet. Im selben Jahr wurde auch ein neues Abfertigungsterminal eröffnet.

Im Jahr 2014 erhielt der Flughafen eine Eisenbahnanbindung über die neu errichtete Bahnstrecke Sedlnice–Mošnov.

Bildnachweis:
Airport-ostrava.cz

Leoš Janáček Airport Ostrava

Mošnov 401
742 51
Mošnov
Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj)
Tschechische Republik
Tel: +420 597 471 136

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 30. 11. 2019 bis Samstag, 18. 1. 2020
Tschechische Premiere im Ständetheater am 30. November 2019

Prag - Der bedeutende deutsche Choreograf Christian Spuck schuf 2008 das Ballett von Leonce und Lena für das Aalto Theater in Essen nach einem literarischen Vorbild des deutschen Schriftstellers Georg Büchner aus dem Jahr 1836. 

Das Märchen, das in einer satirischen Komödie wurzelt, erzählt die Geschichte von dem melancholischen, ständig verträumten Leonce, Prinz des Königreichs Poppo, und der schönen Lena, Prinzessin des Königreichs Pipi, die von ihren Eltern schon seit ihrer Geburt... mehr ›

149