Letiště Milovice

Ehemaliger Militärflugplatz auf dem Gelände des inzwischen aufgelösten Truppenübungsplatzes Milovice

Der Flugplatz Boží Dar in Milovice liegt rund 25 Kilometer nordöstlich von Prag.

Der einstige Militärflugplatz war Bestandteil des inzwischen aufgelösten großen Truppenübungsplatzes und Kasernenkomplexes Vojenský újezd Milovice - Mladá, zu dem neben etlichen militärischen Gebäuden und Anlagen auch Tausende zivile Wohnungen in der Umgebung gehörten.

Hier waren nach ihrem Einmarsch in die Tschechoslowakei im Zuge der Niederschlagung des Prager Frühlings bis zu ihrem Abzug 1991 rund 100.000 sowjetische Soldaten stationiert.

Heute ist das frühere militärische Sperrgebiet frei zugänglkich und der Flugplatz dient vor allem als Start- und Landeplatz für kleinere Propellermaschinen und Segelflugzeuge. Auf dem Gelände finden auch verschiedene Open-Air-Veranstaltungen statt, die größte ist das Musikfestival Votvírák.

Bildnachweis:
Google Maps, Luftaufnahme

Letiště Boží Dar

Milovice
Mittelböhmen (Středočeský kraj)
Tschechische Republik

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 5. 9. 2020 bis Sonntag, 6. 9. 2020
Europas größtes Burgerfestival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag

Prag - Nichts für Vegetarier, Veganer und Fanatiker gesunder Ernährung: Im September steht mit dem Burgerfest bereits zum 9. Mal die "fleischreichste Veranstaltung des Jahres" auf dem Programm. Motto der Veranstaltung: "In beef we trust". 

Nach Angaben der Veranstalter ist das Festival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag-Holešovice rund um die Křižík-Fontäne inzwischen das größte Burgerfestival in ganz Europa. 

Die Schirmherrschaft über das fleischlastige Gastrofest... mehr ›

149