Letiště Tábor

Öffentlicher Flugplatz - Veranstaltungsort des Festivals Mighty Sounds

Der Flugplatz Tábor ist ein öffentlicher Inlandsflugplatz, der sich am südöstlichen Stadtrand der südböhmischen Stadt Tábor befindet. Er liegt unweit der Europastraße 55 in Richtung Sezimovo Ústí und Planá nad Lužnicí.

Eigentümer und Betreiber ist die Bürgervereinigung Aeroklub Tábor. Der Flugplatz wird vor allem von Segelfliegern, kleinen Propellermaschinen, Fallschirmspringern und Ultraleichtflugzeugen als Start- und Landeplatz genutzt.

Das Gelände dient auch als Veranstaltungsort für Festivals, Open-Air-Konzerte und Flugtage. Das größte Festival ist das traditionell im Juli stattfindende Mighty Sounds.

Bildnachweis:
Google Maps, Luftaufnahme

Letiště Tábor

Sezimovo Ústí 470
391 02
Sezimovo Ústí
Südböhmen (Jihočeský kraj)
Tschechische Republik

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 14. 6. 2019 bis Samstag, 15. 6. 2019
Degustationsfestival in herrlichem Ambiente am 15. und 16. Juni 2019

Prag - Am Freitag und Samstag, den 14. und 15. Juni, findet auf der Prager Burg der bereits fünfte Jahrgang des Festivals tschechischer Kleinbrauereien statt. Auf dem als Degustationsfestival für Bier konzipierten Fest, stellen sich rund 70 Kleinbrauereien vor, darunter auch einige ausländische Gäste aus Österreich.

Jede Brauerei stellt ihre beiden besten Biere vor, außer dem ältesten Prager Brauhaus, dem U fleků, das nur ein einziges Bier braut. Der Eintritt beträgt 500 Kronen.... mehr ›

148