Museum der Hauptstadt Prag

Hauptgebäude
  • Museum der Hauptstadt Prag
  • Antonín Langweils Modell der Stadt Prag

Das Museum der Hauptstadt Prag wurde 1883 als drittes Museum der Stadt gegründet und seine Sammlungen sind heute in mehreren, über die ganze Stadt verteilten Gebäudekomplexen untergebracht.

Neben dem im Stil der Neo-Renaissance erbauten Hauptgebäude nahe der U-Bahn-Station und dem Busbahnhof Florenc zählen hierzu die Villa Müller, das Schloss Ctěnice, das Podskalí-Zollhaus am Vytoň und die Prager Türme.

Mit seinen Dauerexpositionen, den ständig wechselnden thematischen Ausstellungen sowie seinem Fundus an Gemälden, Skulpturen und historischen Artefakten informiert das Museum vor allem über die wechselvolle Geschichte der Stadt Prag.

Eines der Herzstücke der Sammlungen ist das im Hauptgebäude ausgestellte dreidimensionale Modell der Stadt, welches im 19. Jahrhundert von Anton Langweil in jahrelanger Handarbeit naturgetreu aus Holz und Papier angefertigt wurde.

Homepage:
Bildnachweis:
Muzeum hlavního města Prahy

Muzeum hlavního města Prahy

Na Pořičí 52
180 00
Praha 8
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
muzeum@muzeumprahy.cz
Tel: +420 224 816 772 - 3
Fax: +420 224 214 306

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 4. 2019 bis Sonntag, 28. 4. 2019
Österlicher Budenzauber auf Altstädter Ring & Co.

Prag - Vom 6. bis zum 28. April 2019 finden in Prag etliche Ostermärkte statt. Den größten Markt findet man auf dem zentralen Altstädter Ring (Video).

Den Besuchern wird hier ein vielfältiges Kulturprogramm geboten und zahlreiche Folkloregruppen aus dem ganzen Land treten auf. Weitere ansehnliche Märkte befinden sich - beispielsweise - traditionell am unteren Ende des Wenzelsplatzes sowie am Náměstí Míru in Vinohrady.

Angeboten wird ein buntes Sortiment an traditionellen... mehr ›

148