PVA Expo Praha - Letňany

Modernes Ausstellungs- und Messegelände im Nordosten von Prag (Výstaviště Letňany)

Das moderne multifunktionelle Ausstellungs- und Messegelände liegt im Nordosten der tschechischen Hauptstadt unweit der Metrostation Letňany (Endstation der roten Linie C) zwischen dem kleinen Flugplatz Kbely und der Siedlung Letňany.

Es wird hauptsächlich für die Veranstaltung von Messen und größere gesellschaftliche Veranstaltungen aller Art genutzt und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Noch näher am Gelände der PVA Expo Praha als die U-Bahn-Station liegt die nur 100 Meter vom Eingang entfernte Bushaltestelle Výstaviště Letňany, die von etlichen Buslinien (auch Nachtbussen) angefahren wird.

Das Ausstellungsgelände ist zudem mit dem Zubringer der Autobahn D8 von Teplice, Dresden und Berlin verbunden, der Teil des Prager Umgehungsringes ist.

 

Homepage:
Bildnachweis:
Pvaexpo.cz

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

20.02.2020 bis 23.02.2020
11. Messe für Angeln, Fischen und Angelbedarf

PVA Expo Praha

Beranových 667
199 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@pva.cz
Tel: +420 225 291 612

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 30. 11. 2019 bis Samstag, 18. 1. 2020
Tschechische Premiere im Ständetheater am 30. November 2019

Prag - Der bedeutende deutsche Choreograf Christian Spuck schuf 2008 das Ballett von Leonce und Lena für das Aalto Theater in Essen nach einem literarischen Vorbild des deutschen Schriftstellers Georg Büchner aus dem Jahr 1836. 

Das Märchen, das in einer satirischen Komödie wurzelt, erzählt die Geschichte von dem melancholischen, ständig verträumten Leonce, Prinz des Königreichs Poppo, und der schönen Lena, Prinzessin des Königreichs Pipi, die von ihren Eltern schon seit ihrer Geburt... mehr ›

149