Rocknet aréna Chomutov - Eisstadion

Heimspielstätte des Eishockeyklubs Piráti Chomutov

Die Rocknet aréna im nordböhmischen Chomutov ist ein überdachtes Eisstadion, das im Jahr 2011 in Betrieb genommen wurde. Von 2013 bis 2018 trug es den Namen SD Aréna, auf der Grundlage eines entsprechenden Sponsorenvertrags.

Es dient dem Extraliga-Eishockeyklub Piráti Chomutov als Heimspielstätte, wird aber auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.

Das Fassungsvermögen der modernen Mehrzweckhalle beträgt gut 5.000 Zuschauer. Zum Objekt gehört auch noch eine kleine Trainingshalle mit einer Tribüne für etwa 100 Zuschauer.

Träger der Sportstätte ist die Statutarische Stadt Chomutov.

Rocknet aréna - Zimní stadion

Mostecká 5773
430 01
Chomutov
Region Ústí nad Labem (Ústecký kraj)
Tschechische Republik
Tel: +420 474 635 950

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 14. 3. 2019
Die zweifache Grammy-Preis-Trägerin performt ihr neues Album "Primal Heart" auf ihrer Europatour 2019

Prag - Im Jahr 2011 gelang der Neuseeländerin im Duett mit dem Sänger Gotye der Durchbruch: "Somebody That I Used to Know" belegte wochenlang Platz eins der Singlecharts in über 25 Ländern. 

Ende Oktober 2018 veröffentlichte sie eine neu konzipierte und – wie Kimbra es selbst beschreibt - minimalistischere Version ihres zuvor erschienen Albums "Primal Heart". Die Sängerin sah in "Primal Heart" genau das richtige Album, um eine akustische Spielart auszuprobieren, da die Lieder von... mehr ›

148