Stadtbibliothek Prag

Galerie der Stadt Prag
  • Stadtbibliothek Prag
  • Seiteneingang zur Galerie der Stadt Prag

Die Stadtbibliothek am Marienplatz (Mariánské náměstí) wurde in den Jahren 1925 bis 1928 nach Plänen des Architekten František Roith erbaut, eines Schülers des Professors der Wiener Akademie Otto Wagner.

Das Gebäude war als Kulturinstitution mit einem breiten Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten konzipiert, einschließlich Ausstellungs-, Vorlesungs- und Konzertsälen.

Die Galerie befindet sich im zweiten Obergeschoss des Gebäudes. Eintritt zur Galerie über die Bibliothek am Marienplatz (außer sonntags) oder direkt über den Seiteneingang in der Valentinská-Straße, über den auch ein barrierefreier Zugang mittels Aufzug ist möglich ist.

Homepage:
Bildnachweis:
Galerie hlavního města Prahy

Městská knihovna, 2. Obergeschoss

Mariánské náměstí 98/1
110 00
Praha 1
Tschechische Republik
lenska@ghmp.cz
Tel: +420 222 310 489

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 8. 6. 2019
Am 8. Juni kommen Farbenfans bei diesem Open Air erneut auf ihre Kosten

Prag - Holi ist eines der ältesten Feste Indiens und seit einigen Jahren nun vor allem den Elektrofans ein Begriff: nämlich als Holi Festival. Das ursprünglich religiöse Frühlingsfest findet mittlerweile immer mehr Zulauf in westlichen Metropolen, so auch in Prag.

In diesem Jahr wird es, wie schon im vergangenen Jahr, wieder auf der Schützeninsel stattfinden (an der Brücke zwischen Nationaltheater und Újezd). Erneut können bei aktuellen Hits die pudrigen Farben in die Luft geworfen... mehr ›

149