Zoo Prag

Zoologischer Garten der Hauptstadt Prag im Stadtteil Troja

Der 1931 eröffnete Prager Zoo liegt an der Moldau im Stadtteil Troja. Er zählt zu den Top-Touristenzielen in der tschechischen Hauptstadt und ist der größte Zoo Tschechiens. 

In der Rangliste der meistbesuchten Prager Sehenswürdigkeiten belegt er seit Langem den zweiten Platz, gleich hinter der Prager Burg.

Und das, obwohl die Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel zumindest für Prager Verhältnisse durchaus zu wünschen übrig lässt. Eine immer wieder diskutierte Anbindung des Tiergartens an das Straßenbahnnetz wurde bis heute nicht realisiert.

Die schnellste und wichtigste Verbindung zwischen Stadtzentrum und Zoo stellt somit weiterhin die Autobuslinie 112 dar. Die von den Pragern auch "Zoobus" genannte Linie fährt in kurzen Intervallen von der Station Nádraží Holešovice ab. 

Der Bahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der U-Bahn, Straßenbahn und Autobusse der Prager Verkehrsbetriebe mit den Zügen der Tschechischen Bahn (České drahy) verbindet. In zehnminütiger Fahrt geht es mit dem Bus direkt bis zum Zoo, bis zur gleichnamigen Haltestelle: Zoologická zahrada.

In den Sommermonaten (von Anfang Mai bis Anfang September) legt auch drei Mal täglich ein Moldaudampfer vom Rašín-Kai im Stadtzentrum in Richtung Zoo ab. Die Fahrt dauert 75 Minuten und man muss man von der Anlegestelle noch gut einen Kilometer zu Fuß laufen.

Für Besucher, die mit dem Pkw kommen, verfügt der Zoo an seinen drei Eingängen über große gebührenpflichtige Parkplätze. Außerdem gibt es einen großen Busparkplatz für Reisebusse.

Homepage:
Bildnachweis:
Zoopraha.cz

Zoologická zahrada hl. m. Prahy

U Trojského zámku 120/3
171 00
Praha 7
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
pr@zoopraha.cz
Tel: +420 296 112 230

Verkehrsanbindung

Von der U-Bahnstation Nádraží Holešovice (rote Linie C) geht es in zehnminütiger Fahrt mit der Buslinie 112 direkt bis zum Zoo, bis zur gleichnamigen Haltestelle: Zoologická zahrada.

Vom 1. Mai bis zum Ende der großen Sommerferien legt auch drei Mal täglich ein Moldaudampfer vom Rašín-Kai in Richtung Zoo ab (9.00, 12.00 und 15.30 Uhr), die Fahrtzeit beträgt 75 Minuten. 

Öffnungszeiten

Der Prager Zoo ist ganzjährig täglich ab 9.00 Uhr geöffnet; November bis Februar von 9.00 bis 16.00 Uhr; März von 9.00 bis 17.00 Uhr; April, Mai, September, Oktober von 9.00 bis 18.00 Uhr; Juni bis August von 9.00 bis 21.00 Uhr.

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 10. 10. 2019 bis Sonntag, 26. 1. 2020
Multimedial-tänzerische Inszenierung für die ganze Familie - Premiere am 20. Dezember 2018

Prag - Die Laterna magika beschließt das 60. Jahr ihres Bestehens mit einer neuen Premiere. Die Geschichte von "Zahrada" (Der Garten) geht frei von dem gleichnamigen Buch des Nestors des tschechischen Animationsfilms, Jiří Trnka, aus, vor allem aber erwachen darin die Erinnerungen von Machern und Interpreten an die Gärten ihrer eigenen Kindheit zu neuem Leben.

Die visuell-tänzerische Inszenierung für die ganze Familie verwendet großflächige Projektionen, Mapping und tragbare... mehr ›

149