Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kultur, Musik | 18.2.2008
Der 72-jährige Israeli tritt 2009 die Nachfolge von Zdeněk Mácal an

Prag - Der renommierte israelische Dirigent Eliahu Inbal soll ab Herbst 2009 Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie werden. Der 72-Jährige tritt die Nachfolge des Tschechen Zdeněk Mácal an, der im vergangenen Jahr unerwartet zurückgetreten war.

Bis dahin bleibe die Stelle unbesetzt, erklärte die Leitung der Tschechischen Philharmonie am Montag vor Journalisten in Prag.

Inbal, der im Januar 2007 künstlerischer Leiter der Oper La Fenice in Venedig wurde, hat mit Spitzenorchestern in aller Welt gearbeitet.

In Deutschland war der Träger des Jahrespreises der deutschen Schallplattenkritik unter anderem als musikalischer Leiter des Hessischen Rundfunkorchesters in Frankfurt am Main und Chefdirigent der Berliner Symphoniker tätig. (gp/nk)

Themen: Tschechische Philharmonie

Seitenblick

www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.
www.theater.czwww.theater.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache findet alljährlich im Herbst statt und ist einer der deutschsprachigen Höhepunkte im Kulturkalender der tschechischen Hauptstadt.

Auch interessant