Bohem Prague Hotel

Thema: Politik

Presseschau | Veröffentlicht am: 30.6.2018
Die Bundeskanzlerin reklamiert für sich, Abkommen mit 14 weiteren EU-Staaten über die Rückführung von Migranten erreicht zu haben. Dass Tschechien in der Liste auftaucht, nennt... mehr ›
Themen: Asylpolitik, illegale Migration, deutsch-tschechische Beziehungen
Presseschau | Veröffentlicht am: 27.6.2018
Zum zweiten Mal in diesem Jahr regiert in Tschechien nun ein Kabinett des schwerreichen Populisten Andrej Babis. In zwei Wochen stellt er die Vertrauensfrage, an der er im Januar... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018
Politik abonnierenPolitik abonnieren

Weitere Beiträge zum Thema

Hintergrund | Veröffentlicht am: 27.6.2018
Tschechiens neue Minderheitsregierung unter dem Europa-Skeptiker Andrej Babiš ist vereidigt worden. Ihre Duldung hängt von der kommunistischen Partei ab.
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, KSČM
Veröffentlicht am: 25.6.2018
Seiten der Nazi-Hipster aus der sogenannten identitären Bewegung werden auf Facebook gesperrt
Wie die Seite denikreferendum.cz berichtet, werden derzeit bei Facebook Seiten der Nazi-Hipster aus der sogenannten identitären Bewegung nach und nach gesperrt. Die sog.... mehr ›
Veröffentlicht am: 25.6.2018
Netzwerk: Iniciativa Ne Rasismu meldet: Tod eines Roma und weitere Verletzter
Wie das Netzwerk "Iniciativa Ne Rasismu" auf seiner Facebook-Seite unter Berufung auf das tschechische Online-Magazin "Romea.cz" berichtet, habe es in der Nacht von ... mehr ›
Presseschau | Veröffentlicht am: 23.6.2018
Nun droht der deutschen Regierung auch noch Ärger mit Tschechien. Ministerpräsident Andrej Babis kündigt an: Sollte Berlin tatsächlich Migranten an der Grenze zurückweisen, werde... mehr ›
Themen: Grenzkontrollen, Asylpolitik, EU, Flüchtlinge
Presseschau | Veröffentlicht am: 21.6.2018
Prag - Der tschechische Regierungschef Andrej Babis hat einen Rückzieher gemacht und kommt nun doch nicht zum Asyl-Sondertreffen in Brüssel am Sonntag.
Themen: Asylpolitik, Flüchtlingspolitik, EU, Andrej Babiš
Presseschau | Veröffentlicht am: 21.6.2018
Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis klagt an: "Absolut inakzeptabel" sollen Merkels Aussagen zur Vertreibung gewesen sein.
Themen: Vertreibung, deutsch-tschechische Beziehungen
Veröffentlicht am: 20.6.2018
Das kommunistische Regime in der ČSSR begann im Jahre 1951 mit der Errichtung des Eisernen Vorhangs. Von 1952 bis Mitte der sechziger Jahre gab es einen elektrischen... mehr ›
Themen: Eiserner Vorhang, Kommunismus, StB, Tschechoslowakei, Frýdlant
Presseschau | Veröffentlicht am: 19.6.2018
Acht Monate hat es gedauert - jetzt haben die Sozialdemokraten den Weg frei gemacht für eine neue Mitte-Links-Koalition. Die Kommunisten - so der Plan - sollen die Koalition... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, ČSSD
Presseschau | Veröffentlicht am: 19.6.2018
Prag – Die tschechischen Sozialdemokraten (ČSSD) haben sich in einem parteiinternen Referendum für die Bildung einer Koalition mit der liberal-populistischen Partei Ano von... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, ČSSD
Presseschau | Veröffentlicht am: 13.6.2018
Angesichts der Krise um das Rettungsschiff "Aquarius" im Mittelmeer hat sich der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis für ein hartes Vorgehen gegen Schleuserbanden... mehr ›
Themen: Asylpolitik, illegale Migration, Flüchtlinge, Andrej Babiš, Flüchtlingsquoten
Hintergrund | Veröffentlicht am: 12.6.2018
Dominik Feri blickt optimistisch in seine politische Zukunft: Den Großteil seines Lebens werde er in einer Zeit verbringen, in der Präsident Zeman und Premier Babiš ihre Karrieren... mehr ›
Themen: Dominik Feri
Veröffentlicht am: 10.6.2018
Tausende demonstrierten in Prag und 200 anderen Städten gegen Babiš und für Pressefreiheit
Nur wenige Tage nach der  Präsentation des tschechischsprachigen Enthüllungsbuchs „Boss Babiš“ von Jaroslav Kmenta, das neue Einblicke in die Unternehmenstätigkeiten des... mehr ›
Veröffentlicht am: 8.6.2018
Prag - Ein Bericht des Senders euronews: "Neuer Anlauf für eine Regierungsbildung in Tschechien: Der Unternehmer und Milliardär Andrej Babiš ist zum zweiten Mal innerhalb... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, Andrej Babiš
Presseschau | Veröffentlicht am: 6.6.2018
Der 63-jährige Babis, der seit Jänner 2018 wegen einer gescheiterten Vertrauensabstimmung nur als geschäftsführender Regierungschef amtierte, legte den Eid bei einer Zeremonie auf... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, Andrej Babiš, Miloš Zeman, KSČM
Presseschau | Veröffentlicht am: 6.6.2018
Zum zweiten Mal ernennt Tschechiens Präsident Milos Zeman den Populisten Andrej Babis zum Premier. Dessen geplante Koalition sorgt jedoch vor dem Hintergrund der tschechischen... mehr ›
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, Andrej Babiš, KSČM
Presseschau | Veröffentlicht am: 6.6.2018
In Tschechien haben tausende Menschen gegen die Bildung der ersten von den Kommunisten unterstützten Regierung seit der Wende 1989 demonstriert. 
Themen: Regierungsbildung 2017/2018, Andrej Babiš, KSČM
Veröffentlicht am: 6.6.2018
Unter dem Slogan: „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ rief das Netzwerk „Milion Chvilek“ zur Demonstration am Wenzelsplatz auf
Mehrere Tausend Menschen gingen gestern bei strahlendem Sonnenschein und großer Hitze auf den Wenzelsplatz, um gegen den Premierminister Andrej Babiš sowie gegen den tschechischen... mehr ›
Interview | Veröffentlicht am: 4.6.2018
Der tschechische Milliardär und Premier Andrej Babiš über seine Vision für sein Land, "Journalistenlügen" und rechtliche Schritte gegen slowakische Stasi-Vorwürfe. Seinen Einstieg... mehr ›
Themen: Andrej Babiš
Veröffentlicht am: 3.6.2018
Autor Jaroslav Kmenta stellte in der Buchhandlung Luxor sein Enthüllungsbuch über den tschechischen Premierminister Andrej Babiš vor
Über den 1969 im mittelböhmischen Nymburk geborenen tschechischen Enthüllungsjournalisten und Autor mehrerer Bücher, unter anderem „Svědek na zabití“ („Zeuge des Tötens, Prag 2010... mehr ›

Premium-Partner

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
Politik abonnierenPolitik abonnieren

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
Mr. Parkit betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.cmcpraha.czwww.cmcpraha.cz | Krankenhäuser, Kliniken, Zahnärzte, Stomatologen, Dienstleistungen, Gesundheit
Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik, die weit über den... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›

Auch interessant