Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama, Kriminalität | 25.3.2017
Aufmacher der Online-Ausgabe von Blesk ist der vermissten 20-Jährigen gewidmet

Prag - Tschechiens größte Boulevardzeitung Blesk hat den rätselhaften Vermisstenfall der am vergangenen Sonntagmorgen in Regensburg verschwundenen Studentin Malina K. aufgegriffen. 

Am Samstag veröffentlichte die Online-Ausgabe des Boulevardblattes als Aufmacher ein Foto der jungen Frau sowie einen Artikel über deren Verschwinden und die bislang erfolglose Suche: "Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!" titelt das Blatt (Screenshot). 

Tatsächlich hatten deutsche Medien zuvor aufgrund der Aussage einer Zeugin über eine nach Tschechien führende Spur spekuliert.  

Medienberichten nach will eine Zeugin die junge Frau auf einem Parkplatz in der Nähe der tschechischen Grenze gesehen haben. Die Familie versuche daher, Kontakt mit tschechischen und polnischen Behörden herzustellen. 

Wie die Augsburger Allgemeine schreibt, versicherte ein Polizeisprecher in dem Zusammenhang, dass die Zusammenarbeit mit den tschechischen Nachbarn sehr gut sei. Die tschechische und die oberpfälzische Polizei "sitzen zusammen an einem Tisch", zitiert das Blatt den Sprecher.  

In der öffentlich zugänglichen Online-Datenbank vermisster oder gesuchter Personen der tschechischen Polizei war Malina K. am Samstagabend jedoch nicht enthalten. 

Der Blesk-Artikel fasst die derzeitigen Kenntnisse und den Stand der Ermittlungen, so wie er in deutschen Medien Niederschlag findet, knapp zusammen, enthält darüber hinaus aber keine neuen Informationen. 

Die 20-Jährige war am frühen Sonntagmorgen auf ihrem Heimweg von einer Party in einem Kulturzentrum in Regensburg verschwunden.

Ihre Spur verliert sich im Stadtpark. Das Handy der erst seit Kurzem in Regensburg wohnenden Studentin hatte ein Spaziergänger am vergangenen Mittwoch im wenige Hundert Meter entfernt gelegenen Herzogspark am Ufer der Donau gefunden. ​(nk)

Weitere Infos: www.blesk.cz
Bildnachweis:
Blesk.cz - Screenshot vom 25.3.2017
Themen: Medien, Boulevard, Blesk
hashtags:

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 15.02.2017
Interessenkonflikte? Ehefrau von Zemans Kanzleichef Mynář soll Diskussionssendung im Privatfernsehen moderieren
Themen: Alexandra Mynářová (Nosková), Vratislav Mynář, Medien, Barrandov TV, Präsidentschaftswahlen 2018
21.07.2014
Nachrichtenportal der Tageszeitung Právo und des Online-Katalogs Seznam.cz
Themen: Medien
21.07.2014
Wochenzeitung
Themen: Erik Tabery, Medien

Seitenblick

www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel Libenský ist das Hauptkurhaus der Gesellschaft a.s. Lázně Poděbrady. Das Objekt befindet sich in der Mitte der Kurkolonnade und gehört dank seiner Lage und der Vollständigkeit seiner angebotenen Dienstleistungen zu den gefragtesten Hotels im Kurort Podiebrad.
www.hotelbabylon.czwww.hotelbabylon.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel ist Teil des großen Vergnügungskomplexes Centrum Babylon Liberec und ein idealer Ausgangspunkt nicht nur für den Besuch der Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Liberec, sondern auch der Wintersportzentren im nahe gelegenen Isergebirge, im Lausitzer Gebirge sowie im Riesengebirge.

Auch interessant