Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 19.4.2007
"Langer-Lustration" deckt in 15 Fällen Geheimdienst-Vergangenheit von Polizeibeamten auf

Prag - Die von Innenminister Ivan Langer angeordnete erneute "Lustration" der höheren Polizeibeamten hat weitere Stasi-Fälle aufgedeckt.

Bei der Kontrolle innerhalb der tschechischen Polizei wurden 15 Beamte ermittelt, die vor 1989 Kontakte mit der kommunistischen Staatssicherheit (StB) hatten.

"Für die betroffenen Personen kann dies nichts anderes als die Entlassung bedeuten", zitiert die Tageszeitung Lidové noviny (Prag) den ODS-Politiker.

Im Rahmen der "Langer-Lustration" wurden rund 1.000 ranghohe Polizisten und zivile Mitarbeiter auf ihre Vergangenheit hin unter die Lupe genommen. Langer erklärte, die Überprüfung solle fortgesetzt werden. (gp/nk)

Themen: Lustration, StB, Polizei, Ivan Langer
hashtags:
#Lustration, #Stb, #Polizei, #IvanLanger

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant