Reiseziele | Ausflugstipps

Reiseziele | Ausflugstipps

Linktipps

Prag
Legendenumwoben und heute touristische Hauptschlagader zwischen Prager Altstadt und Kleinseite: die steinerne Brücke von Kaiser Karl IV.
So sehr Touristen die Romantik der Karlsbrücke lieben, die Prager umgehen sie meist. Oft überlaufen, sollte man Gedränge vermeiden sowie sich vor...
Prag
Naturfreibad in kommunaler Trägerschaft: kostenlos Baden in Sichtweite der Plattenbauten
Wenn in den Sommermonaten die Temperaturen in der tschechischen Hauptstadt auf tropische Werte steigen, flüchten die Prager in Freibäder und Badeseen...
Prag
Kampa zwischen Kunst und Kitsch
"Prager Venedig": Eingebürgert hat sich der Name für die Insel zwischen Moldau und Teufelsbach nicht. Man wohnt "auf der Kampa"....
Prag
Nationalbibliothek: Eine Hochburg europäischer Gelehrsamkeit inmitten der Altstadt
Bücher, Bücher, Bücher - das Prager Clementinum vereinigt so viele gedruckte Werke an einem Ort wie wohl nur wenige andere Orte. Hier finden...
Prag
Národní památník na Vítkově
Einer der etwas stilleren Orte, der von den meisten Touristen übersehen, aber dennoch einen Besuch wert ist, ist das Jan-Žižka-Denkmal mit seinem...
Prag
Hunderttürmiges Prag - Teil 5
Um zum Turm auf dem Laurenziberg (Petřin) zu gelangen, bietet es sich an, eine kleine Tramfahrt zum Újezd zu machen. Dort angekommen, kann man sich...
Prag
Anziehungspunkte im Durchgang zum Franziskanergarten: Programmkino und Obstbar Světozor
In einer Seitenstraße des Wenzelsplatzes, an der Tramhaltestelle Václavské náměstí gelegen, befindet sich die Passage Světozor, die sich mit einer...
Prag
Grüne Oase inmitten der Großstadt und ältester Botanischer Garten des Landes
Der kleine, aber lauschige Botanische Garten der Prager Karls-Universität liegt inmitten der Neustadt, südlich des Karlsplatzes. In seinem...

Tipp der Redaktion

Das Besucherzentrum Becherovka befindet sich mitten im historischen Kern von Karlsbad. Jedes Jahr lockt es Tausende Besucher an, die dem Zauber des berühmten tschechischen Kräuterlikörs erlegen sind, und die Einblicke in die Herstellung des duftenden Bitters erhalten wollen.