Prag | Kino Světozor

Prag | Kino Světozor

Dienstag, 10. Januar 2017 bis Sonntag, 15. Januar 2017

6. Festival iranischer Filme in Prag

Exotisches Kino jenseits des Mainstreams

Prag - Neue Filme aus dem Iran stellen im Rahmen des Festivals bereits zum sechsten Mal die Kinos Světozor, Bio Oko, Lucerna und Royal in Prag vor.

An die Filmschau in der tschechischen Hauptstadt knüpften im vergangenen Jahr die Festivaltage im Brünner Kino Scala an. (nk)

Weitere Infos: www.iranianfilmfestival.cz
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Fr

02

Český Krumlov/Prag - Das mittelalterliche Städtchen in Südböhmen, das beidseitig an einer...

Prag - Mit dem ersten Advent beginnt die Vorweihnachtszeit - und das heißt auch: Zeit für den...

Chomutov/Prag - Der Weihnachtsmarkt in der nordböhmischen Industriestadt am südlichen Fuß des...

Prag - Der Wenzelsplatz ist seit Jahren Gegenstand verschiedenster Entwürfe und Visionen in...

České Budějovice/Prag - Wer glaubt, in Budweis würde nur das berühmte Bier aus der staatlichen...

Prag - Die Weihnachtsmärkte erfreuen sich in Prag großer Beliebtheit und das sowohl bei den...

Olomouc/ Prag - Wer einmal Olmütz besuchen möchte, dem sei die Adventszeit empfohlen. Die Zeit...

Veranstaltungsort

Vodičkova 41
110 00
Praha 1

6. Festival iranischer Filme in Prag

Dienstag, 10. Januar 2017 bis Sonntag, 15. Januar 2017
Das Kino Světozor befindet sich in einer der größten Prager Passagen am Wenzelsplatz. Sein Programm besteht in künstlerisch hochwertigen Filmen, Dokumentarfilmen, einschließlich experimenteller Genres, Animationsfilmen, Videoclips und Kurzfilmen.
Vodičkova 41
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@kinosvetozor.cz
Tel: +420 224 946 824
www.kinosvetozor.cz

Auch interessant

Veranstaltungsorte

150